Hispaniola http://hispaniola.eu/ Sat, 19 Apr 2014 17:06:32 GMT FeedCreator 1.8.0-dev (info@mypapit.net) Guadalupe hatte die Dominikanische Republik als Ehrengast geladen http://hispaniola.eu/news/politik/2868-guadalupe-hatte-die-dominikanische-republik-als-ehrengast-geladen.html TourismusmesseGuadalupe.- Auf der Karibikinsel Guadalupe hatte man zum ersten Male eine regionale Fachmesse für Reisen und Kreuzfahrten ausgerichtet. In der Stadt Jarry, im Komplex „World Trade Center“ fand die Ausstellung vom 22.-24. November statt. Die Agentur Penchard Voyages war Organisator der Reisefachmesse, Präsident Jean Penchard hatte die Dominikanische Republik als Ehrengast geladen.

Read More...

]]>
Fri, 29 Nov 2013 14:40:09 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2868-guadalupe-hatte-die-dominikanische-republik-als-ehrengast-geladen.html
Panama: Dominikanische Republik nimmt an der Konferenz gegen Korruption der Vereinten Nationen teil http://hispaniola.eu/news/tourismus/2869-panama-dominikanische-republik-nimmt-an-der-konferenz-gegen-korruption-der-vereinten-nationen-teil.html KonferenzPanama.- Diese Woche begann in Panama die Konferenz der Vereinten Nationen gegen die Korruption (CNUCC). Dem Kampf gegen diese Geißel stellen sich mehrere Länder. Die Dominikanische Republik nimmt ebenfalls an der Konferenz teil und ist vertreten durch Miguel Suazo (Geschäftsführer der Allgemeinen Leitung von Ethik und Staatlicher Vollkommenheit – DIGEIG) und Julio Simon Castaños (Dominikanischer Botschafter in Panama und Mitglied der juristischen Abteilung der DIGEIG).

Read More...

]]>
Fri, 29 Nov 2013 14:38:08 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2869-panama-dominikanische-republik-nimmt-an-der-konferenz-gegen-korruption-der-vereinten-nationen-teil.html
Orange Dominicana ging für 1,1 Mrd. Euro an Altice http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2867-orange-dominicana-ging-fuer-1-1-mrd-euro-an-altice.html ORANGEParis.- Nun ist es amtlich: France Telecom hat sich von seiner dominikanischen Tochtergesellschaft Orange Dominicana getrennt. Insgesamt brachte der Verkauf 1,1 Milliarden Euro, der neue Käufer erwarb neben dem Mobilfunk-Unternehmen auch die Verbindlichkeiten von Orange. Orange Dominicana SA hat aktuell 3,4 Millionen Kunden und realisierte ein Umsatzvolumen von 451 Millionen Euro im Jahr 2012. Nun gehört alles ALTICE, ein Unternehmen welches zur französischen Gruppe Numericable Group gehört und seinen Firmensitz in Luxemburg hat.

Read More...

]]>
Thu, 28 Nov 2013 07:44:27 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2867-orange-dominicana-ging-fuer-1-1-mrd-euro-an-altice.html
Kauft ALTICE neben Tricom auch Orange Dominicana? http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2866-kauft-altice-neben-tricom-auch-orange-dominicana.html OrangeTricomSanto Domingo.- Das Telekommunikationsunternehmen Orange Dominicana, eine Tochtergesellschaft von France Telekom steht zum Verkauf. Wie bereits diese Woche bekannt gegeben wurde liegt der Verkaufspreis bei mehr als 1.000 Millionen Euro (rund 1,35 Milliarden USD). Nun kommt ein weiterer Bieter ins Gespräch, so die Agentur Bloomberg.

Read More...

]]>
Thu, 28 Nov 2013 07:43:00 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2866-kauft-altice-neben-tricom-auch-orange-dominicana.html
Mutter foltert 6jährigen Sohn http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2865-mutter-foltert-6jaehrigen-sohn.html Sosua.- Unglaublich handelte eine junge Mutter in Sosua. Um ihren 6jährigen Sohn zu bestrafen schlug sie mit einem Stein immer wieder auf die Zehen des Kindes bis sie bluteten. Die Frau wurde als „Ana Iris“ identifiziert, Nachbarn waren auf die Tat aufmerksam geworden als sie die schmerzhaften Schreie des Kindes wahrnahmen. Die Mutter setzte ihre Folter fort obwohl die Nachbarn eingetroffen waren. Als man die rabiate Mutter endlich von ihrer grauenvollen Tat abhalten konnte präsentierte der Junge eine weitere Narbe im Gesicht. Diese sei entstanden als die Mutter vor wenigen Wochen ihn mit einem Ladekabel des Handys an den Kopf geschlagen habe und das Netzteil eine Wunde am Kopf verursachte. Aufgrund der Verletzung war er für einige Tage nicht zur Schule gegangen.

]]>
Thu, 28 Nov 2013 07:41:08 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2865-mutter-foltert-6jaehrigen-sohn.html
Dominikanische Republik empfängt den neuen Nuntius, ein Vertrauter von Papst Franziskus http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2864-dominikanische-republik-empfaengt-den-neuen-nuntius-ein-vertrauter-von-papst-franziskus.html MedinaoffiziellSanto Domingo.- Am heutigen Tag empfängt der dominikanische Regierungspräsident Danilo Medina den neuen Botschafter vom Vatikanstaat. Der Empfang findet um 11 Uhr im Botschaftersaal des Regierungspalastes statt. Auf den apostolischen Nuntius Thaddeus Okolo, der bereits am vergangenen Montag in die Dominikanische Republik einreiste, wartet eine schwere Aufgabe. Der Vertreter von Papst Franziskus tritt die Nachfolge des polnischen Erzbischofs Josef Wesolowski an.

Read More...

]]>
Thu, 28 Nov 2013 07:40:49 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2864-dominikanische-republik-empfaengt-den-neuen-nuntius-ein-vertrauter-von-papst-franziskus.html
Verschuldung der Dominikanischen Republik in 12 Jahren um 575% gestiegen http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2863-verschuldung-der-dominikanischen-republik-in-12-jahren-um-575-gestiegen.html dollarSanto Domingo.- Das Finanzministerium der Dominikanischen Republik teilte mit dass die öffentliche Staatsverschuldung des Landes in der Zeit von 2000 bis zum Zeitpunkt 9/2013 um 575% angestiegen ist. In Zahlen drückt sich dies so aus: lag die Verschuldung im Jahre 2000 noch bei 3.243,5 Millionen USD, so ist sie heute auf dem Stand von 21.895,4 Mio. USD angelangt.

Read More...

]]>
Thu, 28 Nov 2013 07:37:02 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2863-verschuldung-der-dominikanischen-republik-in-12-jahren-um-575-gestiegen.html
Dominikanische Republik: Weihnachten und seine Regelungen http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2862-dominikanische-republik-weihnachten-und-seine-regelungen.html weihnachtspalmeSanto Domingo.- In der Dominikanischen Republik ist man noch weit entfernt davon den Moslems zu Liebe auf christliche Gepflogenheiten zu verzichten. Ganz im Gegenteil, Regierungspräsident Danilo Medina erklärte ausdrücklich, dass man im ganzen Lande das christliche Fest feiern solle. Auch wenn das Sparprogramm der Regierung mächtig mit einem dicken Rotstift geschrieben wurde, man wird den Armen das Fest nicht nehmen. Auch in diesem Jahr werden wieder in Armenvierteln in den verschiedensten Vierteln des Landes von der Regierung stattfinden.

Read More...

]]>
Mon, 25 Nov 2013 17:23:04 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2862-dominikanische-republik-weihnachten-und-seine-regelungen.html
Falconbridge will in der Dominikanischen Republik nicht aufgeben http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2861-falconbridge-will-in-der-dominikanischen-republik-nicht-aufgeben.html GoldvorkommenSanto Domingo.- Gibt es doch noch einen Abbau von Edelmetallen am Loma Miranda? Falconbridge Dominicana hat bereits mehr als 800 Mitarbeiter entlassen nachdem die Regierung der Dominikanischen Republik das Gebiet Loma Miranda zu einem Naturschutzpark deklariert hatte. Hier wollte das Bergbauunternehmen Gold, Kupfer und Eisennickel abbauen, doch Umweltschützer hatten protestiert. Die Region sei besonders empfindlich, weil hier viele Quellgebiete liegen die wichtiges Wasser für Landwirtschaft und die Bevölkerung liefern, hieß es in Umweltgutachten.

Read More...

]]>
Mon, 25 Nov 2013 17:18:46 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2861-falconbridge-will-in-der-dominikanischen-republik-nicht-aufgeben.html
550.000 Zigaretten verglühten beim Zoll http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2860-550-000-zigaretten-vergluehten-beim-zoll.html Santo Domingo.- Die dominikanische Zollbehörde (DGA) kannte kein Perdon. Die Zolldirektoren Fernando Fernandez und Guarocuya Felix hatten das Verbrennen von 550.000 Zigaretten angeordnet. Die Rauchwaren wurden ins Land eingeführt (August bis November) und in verschiedenen Teilen des Landes beschlagnahmt. Insgesamt 150 Tabakgeschäfte im Cibao, im Süden und in der Hauptstadt Santo Domingo hatte man durchsucht und dabei stieß man auf Glimmstengel die weder verzollt waren noch die Genehmigung zur Einfuhr von der Gesundheitsbehörde hatten. Die beschlagnahmten Zigarettenmarken lauten Point, Gold Seal, Capital, Comme el Faul, Mega Blue, Glory, Elephant, Sixty, Gold City und Golden Deer. Bekannte Marken befanden sich nicht unter den verbrannten Tabakwaren.

]]>
Mon, 25 Nov 2013 17:17:02 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2860-550-000-zigaretten-vergluehten-beim-zoll.html
US-Botschafter heiratet seinen Freund http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2859-us-botschafter-heiratet-seinen-freund.html Santo Domingo.- Seine Benennung zum Botschafter der USA in der Dominikanischen Republik sorgte für viel Aufsehen: James „Wally“ Brewster ist homosexuell. Alle Kirchen des kreolischen Landes erhoben ihre Stimme, lehnten Brewster ab. Doch der US-Senat bestätigte Obamas Entscheidung, die dominikanische Regierung sah ihn als Diplomaten, nicht als Schwulen. Am Freitag nun hat Brewster seinen langjährigen Freund Bob J. Satawake geheiratet. Kurz nach seiner Vereidigung als Botschafter wurde geheiratet und auch gleich eine gemeinsame Wohnung bezogen. Ein schwuler Botschafter in der DomRep ist ein Novum, in den USA ist Brewster bereits der 8. homosexuelle Diplomat. Brewster ist ebenfalls Präsident des Nationalen Kollektives der Lesbierinnen, Gays, Bisexuellen und Transsexuellen.

]]>
Mon, 25 Nov 2013 17:16:52 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2859-us-botschafter-heiratet-seinen-freund.html
Dominikanische Republik: Fährdienst in der Bucht von Samaná paralysiert http://hispaniola.eu/news/tourismus/2858-dominikanische-republik-faehrdienst-in-der-bucht-von-samana-paralysiert.html sabana-de-la-mar samanaSamaná.- Der Seeweg zwischen Samaná und Sabana de la Mar wird gern von Touristen benutzt, ist aber auch für Einheimische sehr wichtig. Nun ist die Anlegestelle „verschlammt“, die Fährboote können nicht mehr gefahrlos anlegen, zuerst hatte man den Touristen den Transport nicht mehr empfohlen, nun ist der Fährdienst eingestellt. Für die Fährschiffer bedeutet dies einen hohen Verlust, täglich nutzten bis zu 400 Touristen und Passagiere diese Überfahrt.

Read More...

]]>
Mon, 25 Nov 2013 17:16:39 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2858-dominikanische-republik-faehrdienst-in-der-bucht-von-samana-paralysiert.html
6 „Must Do“ Ausflüge für Touristen der Region Puerto Plata http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2854-6-must-do-ausfluege-fuer-touristen-der-region-puerto-plata.html traumstrand3Wenngleich der Tourismus in der Nordregion der Dominikanischen Republik rückläufig ist, so bedeutet dies nicht dass diese Region nicht durchaus ihre Reize hat. Mangelnde Touristen sind eher auf Fehler im „Management“ zurückzuführen als auf fehlende Unterhaltung und Sehenswürdigkeiten der nördlichen Provinz. Im Gegenteil, der Norden ist landschaftlich sehr vielseitig und bietet interessierten Touristen sehr viel wenn sie Land und Leute kennenlernen wollen. Hier wollen wir ihnen einige Beispiele nennen die man als Urlauber unbedingt unternehmen sollte:

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 15:07:28 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2854-6-must-do-ausfluege-fuer-touristen-der-region-puerto-plata.html
Dominikanische Republik: Es weihnachtet, die Diebe verschwinden mit Allem http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2853-dominikanische-republik-es-weihnachtet-die-diebe-verschwinden-mit-allem.html ladronSanto Domingo Ost.- Weltweit nehmen Einbrüche und Diebstähle zur Weihnachtszeit zu, so auch in der Dominikanischen Republik. In Santo Domingo Ost, in der Urbanisation Fedomar ist bereits die Hochsaison für Diebe angebrochen. Verzweifelt stehen die Bewohner hier Einbrüchen, Raub und Überfällen gegenüber. Es ist völlig unerheblich ob am Morgen, Mittag oder Abend, natürlich auch in der Nacht, die Diebe und Gauner arbeiten 24/7 in der Saison. Dabei sind die Bewohner ganz auf sich allein gestellt, die Urbanisation liegt zwar gut erreichbar in Autobahnnähe, doch die Polizei findet offensichtlich keinen Weg hier her um die Bürger zu schützen.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:56:41 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2853-dominikanische-republik-es-weihnachtet-die-diebe-verschwinden-mit-allem.html
JLG und Michel Camilo gewinnen Latin Grammy http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2857-jlg-und-michel-camilo-gewinnen-latin-grammy.html Las Vegas.- Bei den diesjährigen „Latin Grammy Awards“ waren insgesamt 7 dominikanische Künstler nominiert. Mit einem golden Grammophon wurden jedoch nur Juan Luis Guerra und Michel Camilo belohnt, die anderen kreolischen Musiker gingen leer aus. Das „Beste tropische Album“ ist der Preis von JLG für seine CD „Asondeguerra Tour“, ein Live-Mitschnitt aus dem Olympiastadion in Santo Domingo. Damit schlug der dominikanische Liedermacher seine Mitbewerber in der Kategorie, als da waren: Leslie Grace, Toby Love und die venezolanische Gruppe Guaco. In der Kategorie „Bester Latino-Jazz“ bekam Pianist Michel Camilo seinen Grammy.

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:54:17 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2857-jlg-und-michel-camilo-gewinnen-latin-grammy.html
Dem Lynchmord knapp entkommen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2856-dem-lynchmord-knapp-entkommen.html La Vega.- Am Donnerstag Morgen entkam ein vermeintlicher Dieb nur knapp den Attacken einer wütenden und aufgebrachten Menschenmenge. In der Gemeinde Burrende nahe der Autopista Duarte hatte der junge Mann versucht Motorräder zu stehlen. Gemeinsam mit einem Kumpanen zog man durch die Gemeinde und wollte Zweiräder stehlen. Während der Tat wurden die beiden Diebe von den wütenden Nachbarn erwischt. Ein Gauner konnte entkommen, der andere wurde mit Tritten, Schlägen und Stockhieben malträtiert. Als er leblos am Boden lag glaubte der Mob der Mann sei tot, man lies von ihm ab. Zuerst wollte man den vermeintlichen Leichnam verbrennen, ließ aber davon ab. So konnte der Mann gerettet werden. Beim Eintreffen der Polizei stellte man fest dass der Motorraddieb noch lebte und in einem äußerst kritischen Zustand brachte man ihn in ein Hospital.

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:53:56 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2856-dem-lynchmord-knapp-entkommen.html
Dominikanische Republik hat die teuersten Flugpreise der Region http://hispaniola.eu/news/tourismus/2855-dominikanische-republik-hat-die-teuersten-flugpreise-der-region.html flugzeugSanto Domingo.- Ein weiterer Spitzenplatz für die Dominikanische Republik der sicher nicht vorteilhaft ist: Flugtickets in die Dominikanische Republik oder von, sie haben die höchsten Preise der Region. Dies ist ein Ergebnis von einer Analyse welche von Funglode (Fundacion Global Democracia y Desarollo) durchgeführt wurde. So stellte man unter anderem fest dass ein Flug von den USA (New York) nach Jamaika (Kingston) 95 Kilometer länger ist als in die Dominikanische Republik (Santo Domingo), doch der Preis hierher liegt um 101 USD höher.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:53:31 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2855-dominikanische-republik-hat-die-teuersten-flugpreise-der-region.html
Mit Brugal XV zum Konzert von Marc Anthony und Prince Royce http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2852-mit-brugal-xv-zum-konzert-von-marc-anthony-und-prince-royce.html Santo Domingo.- Am 15. Dezember treten Marc Anthony und Prince Royce im Hard Rock Hotel & Casino auf. Die Eintrittspreise liegen je nach Kategorie zwischen 60 und 500 USD (Diamond/Platinum/Special Guest). Marc Anthony präsentiert seine neue Tour „Vivir Mi Vida“ bei der auch gleich Werbung für seine 13te CD macht (Marc Anthony 3.0). Wer gern Rum trinkt und dabei der Sorte Brugal XV den Vorzug gibt sollte auf die Flaschendeckel achten. Hier sind Codes eingeprägt, diese kann man auf der Webseite brugalXV.com.do registrieren. Mit ein wenig Glück in der Verlosung bekommt man dann ein Gratis-Ticket für das Konzert mit Marc Anthony und Prince Royce.

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:42:39 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2852-mit-brugal-xv-zum-konzert-von-marc-anthony-und-prince-royce.html
Codocafe pflanzt 12 Millionen Kaffeepflanzen in der DomRep an http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2851-codocafe-pflanzt-12-millionen-kaffeepflanzen-in-der-domrep-an.html San Cristobal.- Die Dominikanische Republik ist bekannt für guten Kaffee. Doch die Plage „Roya“ hat weite Regionen des Landes befallen, Kaffeeplantagen vernichtet. Der Export von Kaffee ging zurück, doch der verlorene Boden soll wieder gut gemacht werden. CODOCAFE (Dominikanischer Rat für Kaffee) hat beschlossen im kommenden Jahr 12 Millionen neue Kaffeepflanzen anzubauen, in der Region von Monte Plata und San Cristobal. Die neuen Pflanzen sind verbessert, bringen einen höheren Ertrag und sind widerstandsfähig gegen Roya.

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:42:08 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2851-codocafe-pflanzt-12-millionen-kaffeepflanzen-in-der-domrep-an.html
Dominikanische Republik: Malaria-Alarm in 5 Provinzen http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2850-dominikanische-republik-malaria-alarm-in-5-provinzen.html denguemoscitoSanto Domingo.- Das Gesundheitsministerium (MSP) der Dominikanischen Republik hat für insgesamt 5 Provinzen gelben / grünen Alarm wegen Malaria ausgerufen. Wie das MSP weiter mitteilte kamen in diesen Regionen innerhalb der vergangenen 4 Wochen deutlich mehr Malariafälle vor als üblich. Zwar sind einige der Patienten offensichtlich in Haiti infiziert worden und haben nach der Infektion erst die Landesgrenzen passiert, dennoch ist ein Anstieg der Malaria in der Dominikanischen Republik zu verzeichnen.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:41:47 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2850-dominikanische-republik-malaria-alarm-in-5-provinzen.html
Tourismus von Las Terrenas steckt in einer Krise http://hispaniola.eu/news/tourismus/2849-tourismus-von-las-terrenas-steckt-in-einer-krise.html LTRestaurantLas Terrenas.- Eloy Metre, Präsident der Vereinigung der Kaufleute von Las Terrenas, Punta Bonita und Cosón warnt vor einem erheblichen Verlust an Touristen. Nicht nur internationale Gäste, auch nationale Besucher werden immer weniger in Las Terrenas registriert, so Metre. Der touristische Ort Las Terrenas leidet unter einem empfindlichen Abstieg der Quantität von Urlaubern, dies verursacht finanzielle Probleme bei vielen Unternehmern. Gian Luca ist Besitzer der Pizzeria „La Vita e Bella“ spricht von einem Tiefpunkt, auch der bekannte Anziehungspunkt „Pueblo de Pescadores“ leidet unter dem Schwund nationaler / internationaler Gäste.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:40:16 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2849-tourismus-von-las-terrenas-steckt-in-einer-krise.html
Italien fängt Kokainbananen aus der Dominikanischen Republik ab http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2848-italien-faengt-kokainbananen-aus-der-dominikanischen-republik-ab.html drogenbananenGenua, Italien.- Am Mittwoch konnte die Polizei aus Italien insgesamt 283 kg reines Kokain abfangen welches aus der Dominikanischen Republik angeliefert worden war. Die Drogen haben einen Marktwert von 60 Millionen Euro auf dem Schwarzmarkt und waren in einem Container versteckt der mit Bananenstauden beladen war. Im Hafen von Genua (Norditalien) wurde das Rauschgift sicher gestellt.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:38:19 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2848-italien-faengt-kokainbananen-aus-der-dominikanischen-republik-ab.html
Stromschulden der Dominikanischen Republik erreichen 900 Mio. USD http://hispaniola.eu/news/politik/2847-stromschulden-der-dominikanischen-republik-erreichen-900-mio-usd.html ApagonesSanto Domingo.- Seit Jahrzehnten versprechen Regierungspräsidenten der Dominikanischen Republik das Energieproblem des Landes zu lösen. Immer wieder werden die Vizepräsidenten der CDEEE ausgetauscht, jeder neue Mann hat neue Sprüche, doch die Probleme bleiben die alten. Es gibt nicht genug elektrische Energie im Land. Seit rund zwei Wochen fühlten die Verbraucher schon die „brenzlige“ Situation im Land, man ahnte was nun einmal mehr publik gemacht wurde: Die Mitglieder der ADIE (Dominikanische Vereinigung der Elektrischen Industrie) reklamieren Außenstände der dominikanischen Regierung in Höhe von 886 Millionen USD.

Read More...

]]>
Fri, 22 Nov 2013 14:36:44 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2847-stromschulden-der-dominikanischen-republik-erreichen-900-mio-usd.html
Dominikanische Republik: Puerto Plata weiter in Negativ-Schlagzeilen http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2846-dominikanische-republik-puerto-plata-weiter-in-negativ-schlagzeilen.html ueberfall1Puerto Plata.- Es ist einfach kein Ende in Sicht, die Nordregion der Dominikanischen Republik schafft es immer wieder in die negativen Schlagzeilen zu kommen. Seit dem Jahr 2000 nahm der Tourismus um mehr als 50% ab, über 25 Hotelanlagen in der Region Luperon / Puerto Plata / Sosua / Cabarete und Rio San Juan mussten ihre Tore schließen. Massiv wurde die Region vom Tourismusministerium beworben, doch die gemachten Fehler bekommt man nicht in den Griff.

Read More...

]]>
Thu, 21 Nov 2013 07:01:22 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2846-dominikanische-republik-puerto-plata-weiter-in-negativ-schlagzeilen.html
...und noch mehr Gewalt mit Todesfolgen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2845-und-noch-mehr-gewalt-mit-todesfolgen.html Puerto Plata.- In der Gemeinde Montellano, Sektor Buen Pan, kam es im Park zu einem Streit unter Jugendlichen. Ein 14jähriger war eifersüchtig auf einen 16jährigen Mitbürger. Die Jugendlichen wohnten in der gleichen Straße, liebten das gleiche Mädchen. Dieses war der Auslöser für den Streit mit tödlichem Ausgang. Die Polizei machte keine Angaben zu den Namen (Jugendschutz), auch nicht zum genauen Tathergang. Man informierte nur darüber dass das Opfer noch im Hospital bei der Ausübung von Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb, der erst 14 Jahre alte Täter ist in der Obhut des Jugendgerichts.

In einem anderen Fall wurde der 18 Jahre alte Andriel Cruz Duran (alias Papo) erschossen. Der junge Mann fuhr mit seinem Motorrad im Nationalen Distrikt (Sektor Los Girasoles) und wurde von einem Verbrecher gestoppt der das Motorrad (Suzuki AX 100) stehlen wollte. Cruz Duran setzte sich zur Wehr, sein Heldentum bezahlte er mit dem Leben. Der Angreifer zog eine Schusswaffe und feuerte mehrfach auf den Körper von Cruz Duran. Der brach infolge der zahlreichen Schussverletzungen in sich zusammen, der Täter entkam mit dem Motorrad. Laut Polizeibericht verfolge man den bisher unbekannten Verbrecher. Das Opfer verstarb in der Notaufnahme des Hospitals. Ein weiterer Motorraddiebstahl mit Todesfolge.

]]>
Thu, 21 Nov 2013 06:58:40 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2845-und-noch-mehr-gewalt-mit-todesfolgen.html
Dominikanische Republik benennt Felix Sanchez als Botschafter für gute Willenskraft http://hispaniola.eu/news/politik/2844-dominikanische-republik-benennt-felix-sanchez-als-botschafter-fuer-gute-willenskraft.html FelixSanchezBotschafterSanto Domingo.- Bisher konnte Felix Sanchez auf eine ruhmreiche Sportlerkarriere zurück blicken. Er war der Star bei Weltmeisterschaften und Olympiaden, hielt die Fahne der Dominikanischen Republik hoch, doch immer wieder wurde er auch durch Verletzungen zurückgeworfen. Immer wieder wollte Sanchez es aber wissen und seine Karriere nochmals mit dem Gewinn einer Medaille beenden.

Read More...

]]>
Wed, 20 Nov 2013 14:23:18 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2844-dominikanische-republik-benennt-felix-sanchez-als-botschafter-fuer-gute-willenskraft.html
Dominikanische Republik: Nr. 1 im Handel mit gefälschten Medikamenten http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2843-dominikanische-republik-nr-1-im-handel-mit-gefaelschten-medikamenten.html Farmacia3Santo Domingo.- Man müht sich immer sehr die Nummer 1 zu sein. Die Dominikanische Republik wirbt gern mit Spitzenpositionen, so hatte man die erste Universität der Neuen Welt, die erste Kathedrale und so weiter und so fort. In der Neuzeit jedoch erreicht man Spitzenpositionen die weniger rühmlich sind: Bei der Anzahl von Kinderschwangerschaften ist man ganz vorne dabei.

Read More...

]]>
Wed, 20 Nov 2013 14:23:13 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2843-dominikanische-republik-nr-1-im-handel-mit-gefaelschten-medikamenten.html
Naturschönheiten die man vor seinem Tod gesehen haben sollte: Bacardiinsel http://hispaniola.eu/news/tourismus/2839-naturschoenheiten-die-man-vor-seinem-tod-gesehen-haben-sollte-bacardiinsel.html RD Bacardiinsel FahneSamana.- Es gibt wunderschöne Plätze in der Welt, nicht alle sind in Touristenführern aufgelistet. Einige sind kaum bekannt, andere einfach und banal, aber atemberaubend schön, so wie die Tulpenfelder von Holland. Andere sind wieder sehr spektakulär, so die Glühwürmchenhöhlen in Waitomo (Neuseeland) oder die Treppen Haiku auf Oahu.

Read More...

]]>
Tue, 19 Nov 2013 16:37:40 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2839-naturschoenheiten-die-man-vor-seinem-tod-gesehen-haben-sollte-bacardiinsel.html
Dominikanische Republik bewirtete 900 Reiseagenten http://hispaniola.eu/news/tourismus/2842-dominikanische-republik-bewirtete-900-reiseagenten.html TouristenStrandCruceroPunta Cana.- Es gab mal wieder Eigenlob. Rafael Duluc, Vizeminister für die Entwicklung und Belebung des Tourismus dankte dem Tourismusministerium (MITUR) für eine ausgezeichnete Arbeit. Hierzu zählte die Werbeaktion mit 900 Reiseagenten aus der Bundesrepublik Deutschland. Aus den verschiedensten Städten und Regionen kamen die Alemannen um sich vor Ort ein Bild vom Karibikstaat zu machen und diesen im kommenden Jahr in den deutschen Reisebüros zu bewerben.

Read More...

]]>
Tue, 19 Nov 2013 12:00:32 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2842-dominikanische-republik-bewirtete-900-reiseagenten.html
Dominikanischer Präsident empfängt neue Botschafter aus Deutschland, Katar, Türkei und der Europäischen Union http://hispaniola.eu/news/politik/2841-dominikanischer-praesident-empfaengt-neue-botschafter-aus-deutschland-katar-tuerkei-und-der-europaeischen-union.html victoriazimmermannvonsiefertSanto Domingo.- Gleich 4 neue Botschafter konnte der Regierungspräsident der Dominikanischen Republik im Nationalpalast begrüßen. Danilo Medina erhielt die Akkreditierungen von Victoria Zimmermann von Siefart (Bundesrepublik Deutschland), Aydin Evirgin (Türkei), Khamis Al-Souhouti (Katar) und Alberto Navarro (Vereinte Nationen) am 14.11.2013 in Santo Domingo. Das Leben der deutschen Botschafterin begann mit ihrer Geburt in Indien (Bombay). Schulen besuchte sie in Bussum, den Niederlanden und in Hannover, studierte dann Geschichte, Romanistik und Slawistik an Universitäten in Paris, Freiburg und Bonn.

Read More...

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:58:26 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2841-dominikanischer-praesident-empfaengt-neue-botschafter-aus-deutschland-katar-tuerkei-und-der-europaeischen-union.html
Dominikanische Republik: Rückgang der Kriminalität? Wo? http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2840-dominikanische-republik-rueckgang-der-kriminalitaet-wo.html ueberfall1Santo Domingo.- Erst in der vergangenen Woche kam der Polizeichef der Dominikanischen Republik mit der tollen Aussage daher dass hier im Lande die Kriminalität um 39% zurück gegangen sei. Damit ist er zwar nicht so erfolgreich wie sein Amtsvorgänger der noch kurz vor seiner Absetzung von 50% Rückgang sprach, aber er ist zumindest auf dem besten Weg die Realität ebenfalls nicht wahrzunehmen. Nehmen wir mal an dass die Kriminalität um 50% zurück ging, nun nochmals um 39%, so sind das stolze 89%. Leider, es fehlt die Transparenz.

Read More...

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:55:29 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2840-dominikanische-republik-rueckgang-der-kriminalitaet-wo.html
Riesen-Yucca in Jarabacoa geerntet http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2838-riesen-yucca-in-jarabacoa-geerntet.html Jarabacoa.- Ob man diese Monster-Yucca auch essen kann? Jedenfalls hat Bauer Victor Duran mit seiner geernteten Yucca einen Rekord aufgestellt. In seiner Anbaufläche im Barrio Lindo wuchs eine Yucca heran die insgesamt 256 libra (1 Libra = 465 Gramm) auf die Waage brachte und eine Höhe von 65 Zoll erreicht hat. Als Duran die Yucca in seinem Garten ernten wollte lockte das riesige Wurzelgemüse hunderte von Schaulustigen an die allesamt bestätigten dass dies wohl die größte Yucca in der Geschichte des Cibao sei.

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:45:40 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2838-riesen-yucca-in-jarabacoa-geerntet.html
Flugzeugabsturz bei Flugshow http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2837-flugzeugabsturz-bei-flugshow.html Cotui.- Es sollte ein unterhaltsamer Sonntagnachmittag werden. In der Provinz Sanchez Ramirez veranstaltete man eine Flugshow in der Gemeinde Angelina. Kleinere Sportflugzeuge sollten hier ein wenig Flugakrobatik vorführen. Hierbei stürzte ein Flugzeug mit der nordamerikanischen Matrikel N356PR ab, allerdings aus geringer Höhe. Der Pilot, Name und Gesundheitszustand noch unbekannt, wurde umgehend in das Hospital für Traumatologie in La Vega gebracht.

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:45:26 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2837-flugzeugabsturz-bei-flugshow.html
Kraftstoffpreise erneut gesenkt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2836-kraftstoffpreise-erneut-gesenkt.html Santo Domingo.- Bereits zum dritten Mal in Folge reduziert das dominikanische Industrie- und Handelsministerium die Preise für Kraftstoffe. Vom 16.-22.11.2013 gelten folgende Preise: Benzin Premium – 245,30 RD$ (-2,4 RD$), Benzin Regular – 230,70 RD$ (-2,3 RD$), Diesel Premium – 215,80 RD$ und Diesel Regular – 208,40 RD$ (je -1,1 RD$), Kerosin – 190,10 RD$ (-1,4 R$), AVTUR – 252,40 RD$ (-1,4 RD$). Bei den Gaspreisen gab es keinerlei Veränderungen, GLP kostet wie in der Vorwoche 104,50 RD$ (alle bisherigen Preise gelten pro Gallone) und das Naturgas liegt bei 30,50 RD$ (pro Kubikmeter). Die Landeszentralbank gab als amtlichen Mittelkurs für einen USD = 42,57 RD$ an.

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:44:47 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2836-kraftstoffpreise-erneut-gesenkt.html
Brasiliens Unternehmen Odebrecht erstellt Kohlekraftwerke in der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2835-brasiliens-unternehmen-odebrecht-erstellt-kohlekraftwerke-in-der-dominikanischen-republik.html kohlekraftwerkSanto Domingo.- Einmal mehr konnte das Unternehmen Odebrecht S.A. aus Brasilien eine Ausschreibung für öffentliche Werke in der Dominikanischen Republik gewinnen. Das Konsortium Tecnimont S.p.A. / Constructora Norberto Odebrecht S.A. wird zwei Kohlekraftwerke mit einer Leistung von je 300 MW erstellen.

Read More...

]]>
Tue, 19 Nov 2013 11:44:36 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2835-brasiliens-unternehmen-odebrecht-erstellt-kohlekraftwerke-in-der-dominikanischen-republik.html
Dominikanische Republik: Die Variablen der Justiz http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2834-dominikanische-republik-die-variablen-der-justiz.html JustiziaPuerto Plata.- Es ging vor dem Gericht von Puerto Plata einmal mehr um die Razzia vom 17.10.2012 im AFFH-Dorf bei Sosua. Wie schon vielfach berichtet hatte hier eine Polizeiaktion stattgefunden die rechtlich einige Mängel aufwies. Als Folge dieser Fehler wurde Sektenguru Peter Brunck, sein Sohn Daniel und ein Sektenmitglied freigesprochen. Man hatte zwar illegale Militärwaffen in seinem Dorf, man hat gegen Polizisten geschossen. Nicht genug damit, bei der Gerichtsverhandlung wurde gelogen dass sich die Balken bogen.

Read More...

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:58:00 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2834-dominikanische-republik-die-variablen-der-justiz.html
Die Dominikanische Republik und das Problem der Partnermorde http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2833-die-dominikanische-republik-und-das-problem-der-partnermorde.html ambulanzSanto Domingo.- Liebe in der Partnerschaft und ein Spruch: „bis dass der Tod Euch scheidet“ wird in der Dominikanischen Republik anders interpretiert als es die Katholische Kirche eigentlich gedacht hat. Man ist sehr schnell dabei wenn es sich um das Verlieben geht und schnell ist das Feuer der Liebe auch erloschen. Eifersucht spielt häufig eine Rolle, wirtschaftliche Not auch, es „kracht“ in der Beziehung. Meist sind es die Männer die mit einer Trennung nicht umgehen können wenn die Frauen ihre Sachen packen oder den Mann vor die Tür setzen.

Read More...

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:56:04 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2833-die-dominikanische-republik-und-das-problem-der-partnermorde.html
Dominikanische Republik: Kunst erhält Einzug in Sosua http://hispaniola.eu/news/kultur/2832-dominikanische-republik-kunst-erhaelt-einzug-in-sosua.html casadearteSosua.- Viele Bürger von Sosua hatten sich schon lange ein „Haus der Kunst“ gewünscht, das Bürgermeisteramt unter Bürgermeisterin Ilana Neumann kam diesem Wunsch nun nach. Am Mittwoch wurde das neue „Casa de Arte de Sosua“ eingeweiht, in unmittelbarer Nähe eines kleinen Parks (Parque Las Flores). Die Liste der Gäste bei dieser kulturellen Veranstaltung ist lang.

Read More...

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:53:59 GMT http://hispaniola.eu/news/kultur/2832-dominikanische-republik-kunst-erhaelt-einzug-in-sosua.html
Konflikt zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik – Grenze geschlossen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2831-konflikt-zwischen-haiti-und-der-dominikanischen-republik-grenze-geschlossen.html Juana Mendez, Haiti.- Einmal mehr haben sich die Spannungen zwischen den beiden Ländern der Insel Hispaniola verschärft. Es geht um die Einwanderungsgesetze welche seitens der Dominikanischen Republik einmal mehr verstärkt kontrolliert werden. Erster Ärger bahnte sich an als die dominikanische Regierung ihr Konsulat in Haiti schloss. Nun versperrt man seit Mittwoch Bürgern aus Haiti den Zutritt ins Nachbarland wenn diese nicht über entsprechende Papiere verfügen. Ovidio Dotel, der Einwanderungsbeauftragte im Norden der Insel hat seit Mittwoch die Einreise von Haitianern untersagt, somit mussten tausende von haitianischen Arbeitern im eigenen Land bleiben, normalerweise sind sie als Tagelöhner auf dominikanischen Plantagen angeheuert. Im Gegenzug hat Haiti reagiert, 140 Dominikanern die Einreise nach Haiti verweigert. Nachdem Haiti nun seinerseits die Grenzen dicht machte sahen sich die Dominikaner genötigt ihr Konsulat weiter geschlossen zu haben, dies ist vor allem zum Nachteil der Dominikaner welche in Haiti tätig sind und auf konsularische Dienste angewiesen. Von den Haitianern verlangt die dominikanische Einwanderungsbehörde nun ein Visum. Dieses kostet 20 USD und außerdem die Deponierung eines Ausweises. Somit hat man gleich zwei Stolpersteine geschaffen. Man verlangt viel Geld für ein Visum welches nur Gültigkeit für eine Einreise hat und welcher haitianische Bürger hat schon Papiere? Lediglich 26 Haitianer konnten diese Auflagen erfüllen – dennoch verweigerte man ihnen den Zutritt in die Dominikanische Republik. Grund: sie hatten keine Arbeitserlaubnis! Sowohl Dominikaner wie Haitianer haben sich nun beim Direktor der Migration in Santo Domingo gemeldet und Beschwerde eingereicht.

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:49:32 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2831-konflikt-zwischen-haiti-und-der-dominikanischen-republik-grenze-geschlossen.html
Gefängnisaufstand in La Vega http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2830-gefaengnisaufstand-in-la-vega.html La Vega.- In der Strafanstalt der Provinzhauptstadt La Vega ging es um die Vorherrschaft innerhalb der Gefängnismauern. Zwei Gruppen wollten hier dominieren, die „Los 42“ und die „Los King“. Nach ersten Informationen kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den Bandenmitgliedern, dabei wurden wenigstens 5 Häftlinge teils schwer durch Messerstiche verletzt und mussten in das Hospital Dr. Luis M Morillo King eingeliefert werden. Später fand man eine Stichwaffe von 15 Zoll Länge.

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:49:20 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2830-gefaengnisaufstand-in-la-vega.html
Puerto Platas Freihandelszone bietet neue Arbeitsplätze http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2829-puerto-platas-freihandelszone-bietet-neue-arbeitsplaetze.html Puerto Plata.- Die Zona Franca der Provinzhauptstadt Puerto Plata bekommt Zuwachs. Insgesamt lassen sich drei internationale Unternehmen nieder welche viele neue Arbeitsplätze schaffen werden. Lic. Moises Reynaldo Rodriguez, Geschäftsführer der Zona Franca in Puerto Plata gab weiter bekannt dass die Unternehmen aus den USA, Italien und China kommen um in der Dominikanischen Republik günstig zu produzieren. Die nordamerikanische Firma „Caruso Holding Company“ ist eher bekannt mit ihrer Marke „Ugly“, die italienische Firma „Diamond Yellow“ ist spezialisiert auf die Industrialisierung von Snacks, in diesem Falle Produkte wie Brote und Sandwiches im italienischen Stil für „Picaderas“. Auch das Unternehmen „Rok Straps“ aus China stellt Gebäck her.

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:49:10 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2829-puerto-platas-freihandelszone-bietet-neue-arbeitsplaetze.html
Brot wird doch nicht teurer http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2828-brot-wird-doch-nicht-teurer.html Santo Domingo.- Die Vereinigung der kleinen und mittleren Betriebe der Mehlverarbeitung (UMPIH) hatten angekündigt ab kommenden Montag die Preise für Brot um 40% anzuheben (von 5 RD$ auf 7 RD$). Lange hatte man die Regierung um Hilfen gebeten, vergebens. Nachdem der Präsident der UMPIH (Francisco Capellan) nun den Beschluss der Preisanhebung fÚr Brot bekannt gab kam Bewegung in die Verhandlungen zwischen Backbetrieben und Regierung. Man wird nun kurzfristig den Bäckern zinsgünstige Kredite in Höhe von 800 Millionen RD$ gewähren. Damit will man die Betriebe modernisieren und somit eine wirtschaftlichere Produktion erreichen. Weiter sagte die Regierung zu dass man als Beigabe für die Weihnachtskörbe (werden an die arme Bevölkerung zu Weihnachten kostenlos verteilt) insgesamt 600.000 Brote kaufen wird. Dies versicherte der Minister für Verwaltung von der Präsidentschaft.

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:48:57 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2828-brot-wird-doch-nicht-teurer.html
Regierung zahlt Weihnachtsgelder in der 1. Dezemberwoche http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2827-regierung-zahlt-weihnachtsgelder-in-der-1-dezemberwoche.html Santo Domingo.- Mehr als 8.000 Millionen RD$ wird die Regierung der Dominikanischen Republik an Weihnachtsgeldern zahlen. Das öffentliche Personal wird sein 13. Gehalt laut Aussage des Finanzministers Simon Lizardo in der ersten Dezemberwoche ausgezahlt bekommen. Mehr als 600.000 Angestellte arbeiten für die Regierung, mit dem zusätzlichen Geld erhofft sich der Handel eine Dynamisierung der Wirtschaft.

]]>
Fri, 15 Nov 2013 15:48:46 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2827-regierung-zahlt-weihnachtsgelder-in-der-1-dezemberwoche.html
Dominikanische Republik: Hospital lässt Raubopfer wegen fehlenden Geldes verbluten http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2826-dominikanische-republik-hospital-laesst-raubopfer-wegen-fehlenden-geldes-verbluten.html ambulanzSantiago.- Wie bereits in unseren Kurzmeldungen berichtet kam ein junger Mann (18 Jahre alt) bei einem Raubüberfall ums Leben. Es geht in dem Fall um den jungen Dominikaner Eddy Miguel Lopez Pichardo der seit einigen Jahren in Spanien lebte und sich in der Heimat als Tourist befand um seine Familie zu besuchen. Schwer bewaffnete Männer hatten dem jungen Mann, der in Begleitung seiner Freundin war, das Motorrad entwendet. Man verfolgte das junge Pärchen auf der Autopista Duarte und als dieses die Verfolger bemerkte und stoppte um nach Hilfe Ausschau zu halten schossen die Räuber dem Mann in den Unterleib.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 14:46:03 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2826-dominikanische-republik-hospital-laesst-raubopfer-wegen-fehlenden-geldes-verbluten.html
Dominikanische Republik: 70% der Männer haben Potenzprobleme http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2825-dominikanische-republik-70-der-maenner-haben-potenzprobleme.html ImpotenzSanto Domingo.- Beim 53. Jahrestag der Vereinigung der Dominikanischen Urologen kam es ans Tageslicht: 70% der Männer in der Dominikanischen Republik haben Potenzprobleme oder Erektionsschwierigkeiten. Damit ist das Bild des karibischen Superlovers wohl ziemlich verblasst. Wie der Urologe Dr. Erick Grullón mitteilte sind die Ursachen für die „männlichen Schwächen“ begründet durch psychologische Verwirrungen, Ehekrisen und Streitigkeiten bei Partnerschaften. Vor allem leiden Männer besonders dann an Potenzproblemen wenn sich die Partnerinnen häufiger widersetzen.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 14:43:12 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2825-dominikanische-republik-70-der-maenner-haben-potenzprobleme.html
Prostitutionszentren in Boca Chica geschlossen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2824-prostitutionszentren-in-boca-chica-geschlossen.html Santo Domingo.- Das Öffentliche Ministerium der Dominikanischen Republik hat in Boca Chica zwei Prostitutionszentren geschlossen und im gleichen Zusammenhang 5 Personen verhaftet. Vorläufig befinden sich Heriberto Antonio Reyes Castillo, Alcibíades María Tavarez, Iraisa Tavarez Marte, Juan Ignacio Olivares und Miguel Ángel Alejo Nunez in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft von Santo Domingo verfügte die Schließung vom „Hotel Candy Shop“ und dem „Casa Iraisa House“. Die Imbiss-Bar „Las Conejitas“wurde kontrolliert, jedoch erteilte der Richter keine Genehmigung zur Schließung. Die Behörden teilten mit dass die nun geschlossen Betriebe Damen beschäftigten die sich der Prostitution widmeten. An der Aktion beteiligten sich neben der Nationalpolizei auch Mitarbeiter der Zollbehörde der USA, der Einwanderungsbehörde und INTERPOL.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 14:39:29 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2824-prostitutionszentren-in-boca-chica-geschlossen.html
Dominikanische Republik: Großfeuer vernichtet Dutzende Häuser http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2823-dominikanische-republik-grossfeuer-vernichtet-dutzende-haeuser.html FeuerSantiago.- Mindestens 40 Wohnungen und Hütten wurden durch ein Großfeuer beschädigt oder völlig vernichtet. Am Montag Nachmittag brach das Feuer im Sektor El Hoyo de El Ejido in der Calle 17 von Santiago aus. Viele Nachbarn versuchten schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr und des Zivilschutzes die lodernden Flammen zu löschen, konnten jedoch gegen die Feuersbrunst nichts ausrichten. Das Feuer hatte leichtes Spiel, in diesem Viertel bestehen 90% der Häuser aus Holz, haben nur ein einfaches Zinkdach.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:47:03 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2823-dominikanische-republik-grossfeuer-vernichtet-dutzende-haeuser.html
Dominikanische Republik: Tourist stirbt bei Motorraddiebstahl http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2822-dominikanische-republik-tourist-stirbt-bei-motorraddiebstahl.html OpferskizzeSantiago.- Eddy Miguel Lopez Pichardo (18 Jahre) lebte seit Jahren in Spanien und hatte sich lange auf seinen Urlaub in der Heimat gefreut. Doch die Dominikanische Republik als Ferienland offenbarte sich als gefährlich. Als Pichardo mit einem geliehenen Motorrad auf der Autopista Duarte unterwegs war um ein paar Tage Ferien in Santiago zu machen kam es zum Überfall.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:45:06 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2822-dominikanische-republik-tourist-stirbt-bei-motorraddiebstahl.html
Brot wird 40% teurer http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2821-brot-wird-40-teurer.html brotSanto Domingo.- Brot und andere Nebenprodukte mit Mehl werden ab dem kommenden Montag im Preis um 40% ansteigen. Dies teilte UMPIH mit, die Vereinigung der Mittleren und Kleinindustriellen Mehlbetriebe.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:43:25 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2821-brot-wird-40-teurer.html
OMSA- städtisches Busunternehmen vor dem Kollaps http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2820-omsa-staedtisches-busunternehmen-vor-dem-kollaps.html Santo Domingo.- Schon oft berichtete man vom „Friedhof der Kuscheltiere“ und meinte damit den Parkplatz der OMSA (Oficina Metropolitana de Servicios de Autobuses). Die städtischen Busbetriebe (Santiago und Santo Domingo) findet man nur in Negativ-Schlagzeilen. Ein aufgeblasener Verwaltungsapparat, doch Wartung und Instandhaltung sind trotz zahlreichen Personals nicht gegeben. Aktuell arbeiten nur noch 180 Busse im Transport, es fehlen wenigstens 270 Busse um einen besseren Dienst für die Bevölkerung anzubieten. Der Parkplatz füllt sich mit defekten Bussen die nicht repariert werden, so verrotten die Busse zusehends.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:37:40 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2820-omsa-staedtisches-busunternehmen-vor-dem-kollaps.html
Frau stellt sich nach Mord am Ehemann http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2819-frau-stellt-sich-nach-mord-am-ehemann.html Santo Domingo.- Miriam Gissela Castillo (49 Jahre) aus dem Sektor San Luis in Santo Domingo Ost ging nach der Bluttat umgehend zur Polizei und stellte sich. Sie hatte sich den gewalttätigen Attacken ihres Mannes Ramon de Lara (959 Jahre) erwehrt und diesem mit einem Messer in den linken Oberschenkel gestochen. Dabei wurde offensichtlich die Beinarterie verletzt, de Lara verstarb im Krankenhaus noch während er Erste-Hilfe-Maßnahmen erhielt. Im Pressebericht der Polizei wird bestätigt dass die Frau ebenfalls Verletzungen hatte und es sich um einen Fall der Notwehr gehandelt hat.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:37:26 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2819-frau-stellt-sich-nach-mord-am-ehemann.html
„Moskau-Inkasso“ in Sosua? http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2818-moskau-inkasso-in-sosua.html Sosua.- Mariano Peralta (54 Jahre, alias Bolivar) war bekannt als arbeitsamer und ruhiger Bürger. Sein Leben versuchte er durch die Arbeit als Motoconcho zu finanzieren. Am Sonntag wurde er eiskalt in der Hauptstraße im Sektor Bella Vista der Gemeinde Sosua hingerichtet. Unbekannte schossen, 2 Kugeln trafen den Kopf, Peralta starb sofort. Wie Nachbarn bestätigen hatte der Concho-Fahrer wirtschaftliche Probleme und war nicht in der Lage seine aufgelaufenen Schulden zu begleichen. Deshalb habe er in letzter Zeit vermehrt Drohungen erhalten. Gibt es nun schon eine Einrichtung wie „Moskau- Inkasso“ an der Nordküste?

]]>
Tue, 12 Nov 2013 13:37:17 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2818-moskau-inkasso-in-sosua.html
Dominikanische Republik: Drittgrößte Unterwasserhöhle des Landes bei Puerto Plata entdeckt http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2817-dominikanische-republik-drittgroesste-unterwasserhoehle-des-landes-bei-puerto-plata-entdeckt.html UnterwasserhoehlePuerto Plata.- Dank der Arbeit von den Höhlenforschern Eric Hertsens, Philip und Dave Bratt hat man eine neue Höhle entdeckt die in 25 Metern Tiefe in einer Treppenformation liegt. Im Naturschutzpark „El Choco“ bei Cabarete entdeckten die Taucher die drittgrößte Unterwasserhöhle der Dominikanischen Republik, sie hat eine Länge von fast einem Kilometer.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:13:33 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2817-dominikanische-republik-drittgroesste-unterwasserhoehle-des-landes-bei-puerto-plata-entdeckt.html
Happy Birthday Mr. President http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2816-happy-birthday-mr-president.html Santo Domingo.- Der dominikanische Regierungspräsident feierte am Sonntag im Kreise der Familie seinen 62. Geburtstag. Medina wurde am 10. November 1951 in der Gemeinde Arroyo Cano in der Provinz San Juan de la Maguana als ältestes von 8 Kindern geboren. 1987 heiratete Medina die Psychologin Candida Montilla, zeugte mit ihr drei Töchter. Tochter Candy Sibely absolvierte ein Wirtschaftsstudium in Santo Domingo, studiert nun in Rochester, USA. Tochter Vanessa Daniela hat ihr Rechtsstudium ebenfalls in der Dominikanischen Republik abgeschlossen und studiert nun weiter in England. Ana Paula, die jüngste Tochter des Präsidenten, studiert zur Zeit Medizin. Medina selbst studierte „Kaufmännische Wissenschaften“ und graduierte 1984 seinen akademischen Titel mit „Magna cum Laude“.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:11:27 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2816-happy-birthday-mr-president.html
Wirbelsturm wütet in Santo Domingo http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2815-wirbelsturm-wuetet-in-santo-domingo.html Santo Domingo.- Im Sektor Ureña in der Provinz Santo Domingo Ost trat am Sonntag Nachmittag urplötzlich ein Wirbelsturm auf. Laut Informationen des Notfalloperationszentrums der Dominikanischen Republik hatte sich eine besondere Wolkenkonstellation gebildet und heftige Winde provoziert. Es kam zu Platzregen und extrem böigen Winden, in Folge der starken Winde wurden mehrere Häuser abgedeckt. Feuerwehr, Zivilschutz und Nachbarn halfen den Bewohnern der beschädigten Häuser.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:11:18 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2815-wirbelsturm-wuetet-in-santo-domingo.html
Freihandelszonen der Dominikanischen Republik im Wachstum http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2814-freihandelszonen-der-dominikanischen-republik-im-wachstum.html ZonaFrancaSanto Domingo.- Luisa Fernandez Duran, Direktorin des Nationalen Rates der Freihandelszonen vermeldete gute Nachrichten. Das vom Regierungspräsidenten der Dominikanischen Republik vorgegebene Ziel in diesem Jahr 1.500 direkte Arbeitsplätze in den Freihandelszonen des Landes zu schaffen wird übertroffen.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:11:07 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2814-freihandelszonen-der-dominikanischen-republik-im-wachstum.html
Flucht aus der Dominikanischen Republik endet für 5 Haitianer mit dem Tod http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2813-flucht-aus-der-dominikanischen-republik-endet-fuer-5-haitianer-mit-dem-tod.html FluchtbootSan Juan, Puerto Rico.- In den letzten Monaten haben immer mehr Bürger aus Haiti die Todesreise nach Puerto Rico angetreten. Es sind nur 66 Seemeilen die Puerto Rico von der Dominikanischen Republik trennen, doch der Mona-Kanal ist gefährlich, brachte schon vielen Flüchtlingen den Tod. Waren es früher meist Dominikaner, so haben die Menschenschmuggler in der letzten Zeit immer mehr Haitianer gefunden welche viel Geld für eine illegale Bootspassage bezahlen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:09:08 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2813-flucht-aus-der-dominikanischen-republik-endet-fuer-5-haitianer-mit-dem-tod.html
Miss Universum: Dominikanische Republik vor Deutschland http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2812-miss-universum-dominikanische-republik-vor-deutschland.html MissUniverse13Moskau.- Erstmals fanden die „Miss Universum“ Wahlen in Russland statt. Die eigene Kandidatin aus dem Gastgeberland musste schon in der ersten Runde ausscheiden, das Publikum reagierte mit Pfiffen. Einen Heimvorteil gab es also nicht bei der Jury die von Alt-Rockstar Steven Tyler (Aerosmith) geführt wurde. In die Top 16 kamen noch Dominique Rinderknecht aus der Schweiz und die Kandidatin der Dominikanischen Republik, Yaritza Reyes. Trotz eines Patzers (Sturz bei der Präsentation von Bademoden) konnte die Kreolin noch die Top 10 erreichen, Anne Julia Hagen aus Deutschland schaffte es hingegen nicht einmal ins Finale der schönsten 16 Frauen des Universums.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:05:18 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2812-miss-universum-dominikanische-republik-vor-deutschland.html
Mehr Lohn für Militärs und Polizisten http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2811-mehr-lohn-fuer-militaers-und-polizisten.html Santo Domingo.- Verteidigungsminister Sigfrido Pared Perez und Der Minister für Inneres und Polizei, Jose Ramon Fadul gaben bekannt dass nun endlich ab dem kommenden Jahr die Löhne für Soldaten und Polizisten erhöht werden. Allein für die Anpassung der neuen Gehälter bei der Polizei kosten die Regierung mehr als 700 Millionen RD$. Lange wurde eine Anpassung und Verbesserung der kargen Gehälter bei Polizei und Militär gefordert. Vor allem erhofft man sich mit einer besseren Besoldung der Korruption entgegenzuwirken.

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:02:27 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2811-mehr-lohn-fuer-militaers-und-polizisten.html
Ende vom Tourismus: Karibik ohne Traumstrände http://hispaniola.eu/news/tourismus/2810-ende-vom-tourismus-karibik-ohne-traumstraende.html traumstrand3Santo Domingo.- Stellen Sie sich einmal die Karibik vor – ohne Strände. Reden wir von einer Horrorvision oder von einer realen Möglichkeit? Gerade die Dominikanische Republik wird immer wieder wegen ihrer zahlreichen Traumstrände gelobt, findet sich in den Listen der touristischen Hauptziele in aller Welt. Die Hauptstadt Santo Domingo ist zwar nicht gerade berühmt wegen ihrer Strandkulisse, doch hat es diese. Und die dominikanische Hauptstadt gehört zu den 5 gefährdetsten Städten der Welt, bis zum Jahr 2050 kann der Klimawandel gerade hier katastrophale Folgen haben.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 08:02:01 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2810-ende-vom-tourismus-karibik-ohne-traumstraende.html
Dominikanische Republik: Erneut Schulfrühstück vergiftet http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2809-dominikanische-republik-erneut-schulfruehstueck-vergiftet.html SchulvergiftungNagua.- Im vergangenen Jahr gab es einen bisher ungelösten Skandal: immer wieder und landesweit gab es Vergiftungen von Schülern. Das kostenlos ausgeteilte Schulfrühstück an den öffentlichen Schulen der Dominikanischen Republik war mit einer bisher unbekannten Substanz kontaminiert worden, Schüler klagten über Durchfall, Erbrechen, Schwindel und Übelkeit sowie Kopfschmerzen.

Read More...

]]>
Tue, 12 Nov 2013 07:59:50 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2809-dominikanische-republik-erneut-schulfruehstueck-vergiftet.html
Dominikanische Republik: 21% der Jugendlichen haben Geschlechtskrankheiten http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2808-dominikanische-republik-21-der-jugendlichen-haben-geschlechtskrankheiten.html kinderschwangerschaft3Santo Domingo.- Nicht nur die Zahl der Kinderschwangerschaften in der Dominikanischen Republik ist alarmierend (19%), zunehmend ist die Zahl von Jugendlichen mit venerischen Krankheiten. Darunter versteht man Krankheiten die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden, verursacht durch Pilze, Viren oder Bakterien, aber auch Protozoen und Arthropoden. Klassiker sind hier vor allem die Syphilis und Gonorrhoe, aber auch Chlamydien-Infektionen. Mit der Zahl von Infektionen bewegt sich das Entwicklungsland Dominikanische Republik mittlerweile fast auf dem Niveau der ärmsten Länder Afrikas wie Ghana, Kongo und Uganda.

Read More...

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:17:56 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2808-dominikanische-republik-21-der-jugendlichen-haben-geschlechtskrankheiten.html
Dominikanische Republik: Handel erlebt Konjunkturrückgang http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2807-dominikanische-republik-handel-erlebt-konjunkturrueckgang.html handelSanto Domingo.- Der Handel in der Dominikanischen Republik erlebt einen enormen Konjunkturrückgang der insgesamt mehr als 860.000 Personen direkt/indirekt betrifft. Dies gaben die Manager und Geschäftsführer der Nationalen Organisation für Kaufmännische Unternehmen (ONEC) bekannt. Dies sei die Folge eines Handelsrückganges der im letzten Jahr zu verzeichnen gewesen sei. ONEC-Präsident Ernesto Martinez bestätigt ein annäherndes Wirtschaftswachstum von fast 4%, doch sei im letzten Quartal 2012 ein starker Rückgang im Handel verzeichnet worden, da lag das Wirtschaftswachstum nur noch bei 2,5%.

Read More...

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:16:03 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2807-dominikanische-republik-handel-erlebt-konjunkturrueckgang.html
Dominikanische Republik ist der Drogen-Umschlagsplatz Nr. 1 der Karibik http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2806-dominikanische-republik-ist-der-drogen-umschlagsplatz-nr-1-der-karibik.html Drogenlabor1Kingston, Jamaica.- Die Gewehrspitzen sind in den Himmel gerichtet, in Patrouillenboten durchfurchen Drogenagenten die südlichen Gewässer von Jamaica. Mehr als das Doppelte konnte man in Jamaica zum Vorjahr an Drogen beschlagnahmen, noch nie war die Gegenwart der öffentlichen Kräfte so groß an den Küsten, die Fischer sind unter stetiger Beobachtung. Alle diese Zonen werden permanent observiert erklärt Orville Welsh, Offizier in Jamaica. Jeder Fischer muss sein Boot und seine Ausrüstung registrieren lassen. Mit erhöhten Kontrollen wirkt man dem Drogentransit entgegen.

Read More...

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:14:48 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2806-dominikanische-republik-ist-der-drogen-umschlagsplatz-nr-1-der-karibik.html
Dominikanische Republik: Goldvorkommen in San Juan liegt bei 2.700.000 Unzen http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2805-dominikanische-republik-goldvorkommen-in-san-juan-liegt-bei-2-700-000-unzen.html GoldvorkommenSan Juan de la Maguana.- Das kanadische Unternehmen GoldQuest/Inex (Ingenieurswissenschaft und Erforschung) hat Goldvorkommen bei San Juan de la Maguana entdeckt die bei rund 2,7 Millionen Unzen liegen. Dazu zählt auch das Vorkommen von Silber und Kupfer. Mit den Goldvorkommen in Hondo Valle summiert sich das Edelmetallvorkommen auf rund 3,2 Millionen Unzen.

Read More...

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:12:49 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2805-dominikanische-republik-goldvorkommen-in-san-juan-liegt-bei-2-700-000-unzen.html
Dominikanische Republik: Landeszentralbank warnt vor Falschgeld http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2804-dominikanische-republik-landeszentralbank-warnt-vor-falschgeld.html peso2000Santo Domingo.- Die Landeszentralbank der Dominikanischen Republik warnt die Bevölkerung vor Falschgeld welches seit kurzem im Umlauf ist. Dabei handelt es sich um die Banknoten mit dem Wert von 2.000 RD$, zu erkennen am Ausgabejahr (2013) mit der Serie 0. Die Banco Central weißt ausdrücklich darauf hin dass diese Serie nie von der Zentralbank herausgegeben wurde und diese Geldscheine keinerlei Gültigkeit und Wert besitzen. Um Nachteile für die Bevölkerung zu vermeiden hat man nun alle Medien informiert und auf die falschen Geldscheine hingewiesen.

Read More...

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:11:39 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2804-dominikanische-republik-landeszentralbank-warnt-vor-falschgeld.html
Kritik an der PLD-Wahlkampfstrategie http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2803-kritik-an-der-pld-wahlkampfstrategie.html Santo Domingo.- Regierungspräsident Danilo Medina hat gerade erst ein Amtsjahr absolviert, da wird innerhalb der Regierungspartei schon kräftig Wahlkampf betrieben. Wer soll Präsidentschaftskandidat für 2016 werden? INDOTEL-Präsident Gedeon Santos mahnt nun zur Vernunft. Es sei die Regierungszeit von Medina und jeder PLD-Politiker habe die Möglichkeit mit Medina am Fortschritt zu arbeiten, sich an sozialen Änderungen zu beteiligen. Man habe dem Volke zu dienen und definitive Lösungen bei den neuralgischen Problemen des Landes zu suchen statt sich selbst zu profilieren und Wahlkampf zu betreiben, so Santos.

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:02:02 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2803-kritik-an-der-pld-wahlkampfstrategie.html
Mathematik-Kenntnisse in der Dominikanischen Republik nahezu Null http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2802-mathematik-kenntnisse-in-der-dominikanischen-republik-nahezu-null.html Santo Domingo.- Die Dominikanische Republik rangiert in den untersten Plätzen der Länder mit mathematischen Kenntnissen. Die zweite Qualitätsstudie für Erziehung in Mathematik brachte es an den Tag was man hier tagtäglich im Land erlebt: selbst über einfachste mathematische Grundkenntnisse verfügt die Mehrheit der Bevölkerung nicht. Die Information kommt von der Vizerektorin der Universität PUCMM (Pontificia Universidad Catolica Madre y Maestra) welche am ersten Kongress für mathematische Erziehung von Mittelamerika und der Karibik (Cemacyc) teilnahm. Um eine bessere Bildung im Fach Mathematik zu erlangen bedarf es laut der Vizerektorin einer Umstellung des Studienplans. Auch müsse mehr Zeit für die Kinder verwendet werden um die basische Entwicklung zu fördern. Problem erkannt – Problem gebannt? Man darf gespannt sein.

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:01:51 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2802-mathematik-kenntnisse-in-der-dominikanischen-republik-nahezu-null.html
Pilotenstreik – Touristen sitzen am Flughafen AILA fest http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2801-pilotenstreik-touristen-sitzen-am-flughafen-aila-fest.html Santo Domingo.- Dutzende von Reisenden sitzen auf dem Internationalen Flughafen von Santo Domingo fest. Ursprünglich wollte man mit Flug Nr. 501 der Liat-Airlines Richtung Aruba fliegen, ein Pilotenstreik verhindert dies. Jede Woche reisen hunderte von Passagieren zwischen der Dominikanischen Republik und Aruba, doch nun gibt es seit Tagen Probleme bei LIAT. Die Piloten fordern bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld. Den Passagieren bot man Snacks und Getränke an, ebenfalls verpflichtete sich die Fluggesellschaft die Hotelkosten bis zum neuen Abflugtag zu übernehmen. Diese Regelung wurde erreicht nachdem die JAC (Vereinigung der zivilen Luftfahrt) eingeschritten ist. Einige Passagiere waren der JAC sehr dankbar dass man ihre Rechte geschützt hat und sich schnell um sie gekümmert habe.

]]>
Thu, 07 Nov 2013 14:01:42 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2801-pilotenstreik-touristen-sitzen-am-flughafen-aila-fest.html
Dominikanische Republik: Deutscher Tourist begeht Selbstmordversuch im Hotel http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2800-dominikanische-republik-deutscher-tourist-begeht-selbstmordversuch-im-hotel.html BournigalPuerto Plata.- Noch ist völlig ungeklärt was den Urlauber aus der Bundesrepublik Deutschland zu dieser Tat veranlasst hat. Bisher steht nur fest dass der als Frank Otto Dietze (60 Jahre) identifizierte Tourist sich aus einem Badezimmerfenster seines Hotels in die Leere gestürzt hat. Der Fall aus der dritten Etage war jedoch nicht tödlich, hatte lediglich Brüche in den Beinen und weitere Traumen zur Folge.

Read More...

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:21:13 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2800-dominikanische-republik-deutscher-tourist-begeht-selbstmordversuch-im-hotel.html
Boeing 787 landet erstmalig in der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2799-boeing-787-landet-erstmalig-in-der-dominikanischen-republik.html 787Punta Cana.- Die Landung einer Boeing 787 war nicht nur eine Premiere in der Karibik, vielmehr die erste Landung des Superfliegers vom amerikanischen Hersteller Boeing in der Dominikanischen Republik. Der sogenannte Dreamliner der letzten Generation war in London im Auftrag des Reiseunternehmens Thomson gestartet und hatte 300 Passagiere an Bord. Bis zum Mai 2014 plant der Reiseveranstalter einmal pro Woche mit dem Dreamliner die DomRep anzufliegen, insgesamt will man 5x wöchentlich Punta Cana anfliegen.

Read More...

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:18:20 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2799-boeing-787-landet-erstmalig-in-der-dominikanischen-republik.html
Mord und Lynchmord http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2798-mord-und-lynchmord.html Tamayo.- In der Provinz Bahoruco (Gemeinde Tamayo) hat der 21jährige Kelvin Francisco Gomera (alias Aguao) den 42jährigen Gregory Segura Fabian (alias Pichago) mit einem Dolchstich in der vergangenen Nacht getötet. Der Streit mit Todesfolge ereignete sich gegen 22 Uhr nahe eines Unterhaltungszentrums. Gomera floh nach der Tat, doch eine wütende Menschenmenge stellte ihn gegen 1 Uhr und ging mit Stöcken und Macheten auf den Mörder los. Gomera erlag den schweren Verletzungen die ihm der aufgebrachte Mob zufügte. Beide Leichname wurden nicht, wie sonst üblich, an die Gerichtsmedizin zur Autopsie überstellt. Die Polizei nahm keinerlei Verhaftungen vor, man will ermitteln wer für den Lynchmord verantwortlich war. Ohne Autopsie dürfte es schwer fallen festzustellen welche Verletzung tödlich war, unabhängig davon wer diese ausgeübt hat.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:14:55 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2798-mord-und-lynchmord.html
Staatsanwaltschaft forscht gegen Ex-Minister Diaz Rua http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2797-staatsanwaltschaft-forscht-gegen-ex-minister-diaz-rua.html Santo Domingo.- Die Staatsanwaltschaft des Nationalen Distriktes kündigte an die Nachforschungen gegen den ehemaligen Minister für Öffentliche Werke, Victor Diaz Rua, zu vertiefen. Dies gilt auch für die Ermittlungen gegen den Unternehmer Mustafa Abu Naba. Staatsanwältin Yeni Berenice Reynoso bleibt an dem Fall dran obwohl die Nationale Konvergenz der Anwälte (CONA) ihre Klage gegen die beiden Angeklagten zurückgezogen hatte. Laut Reynoso ist dies ein Fall von öffentlichem Interesse und müsse deshalb weiter verfolgt werden. Bisher ist nur festgestellt worden dass es zu „schweren Verstößen“ gekommen ist. Nachforschungen wären sicher im Falle der METRO wünschenswert. Diaz Rua als damaliger Minister hat unter anderem mit zu verantworten dass die Baukosten für die METRO I sich nahezu verfünffacht hatten.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:14:49 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2797-staatsanwaltschaft-forscht-gegen-ex-minister-diaz-rua.html
40 hohe Polizeioffiziere nach Versetzung ohne Arbeit http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2796-40-hohe-polizeioffiziere-nach-versetzung-ohne-arbeit.html Santo Domingo.- Ein weiterer Fall aus der Dominikanischen Republik der an einen Schildbürgerstreich erinnert. Polizeichef  General Juan Brown von der AMET (Autoridad Metropolitana de Transporte – Verkehrspolizei) hat 40 hohe Polizeioffiziere aus seiner Einheit versetzt zur Nationalpolizei (PN). Der Polizeisprecher kommentierte die Versetzung als eine „Angelegenheit der Routine“. Weiter heißt es dass Brown als Direktor der AMET dieses Vorrecht habe und es zur Anwendung gebracht habe. Nun meldeten sich die 40 Offiziere bei der Nationalpolizei, dort hat man jedoch momentan keinerlei Verwendung für sie. Bis der Polizeichef der PN, Generalmajor Manuel Castro Castillo eine Arbeit zuweisen kann verweilen die hohen Offiziere im Hinterhof des Polizeipalastes in Santo Domingo.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:14:33 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2796-40-hohe-polizeioffiziere-nach-versetzung-ohne-arbeit.html
„Drogen-Erbsen“ sollten nach Spanien gesendet werden http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2795-drogen-erbsen-sollten-nach-spanien-gesendet-werden.html Santo Domingo.- Wertvolle Konserven stellten die Agenten der DNCD am Flughafen AILA in Santo Domingo sicher. Im Fracht-Depot des Flughafens stellte man insgesamt 277 Konservendosen sicher. Laut Etikett enthielten diese Erbsen, in Wirklichkeit jedoch 79,55kg Kokain. Als Zielort war Madrid (Spanien) angegeben. In Zusammenarbeit mit der Flughafensicherheit und der Hundeeinheit K-9 hatte man die falschen Erbsen entdeckt. Eine Spanierin und zwei Dominikaner wurden im Zusammenhang mit diesem Fall verhaftet.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 16:14:23 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2795-drogen-erbsen-sollten-nach-spanien-gesendet-werden.html
Punta Cana hat Zuwachs: weiteres Luxushotel eröffnet http://hispaniola.eu/news/tourismus/2794-punta-cana-hat-zuwachs-weiteres-luxushotel-eroeffnet.html BreathlessPunta Cana.- Wenn es im Tourismus richtig boomt, dann in Punta Cana, der beliebtesten Urlaubsregion in der Karibik. Im Osten der Dominikanischen Republik weitet sich das Urlaubsparadies immer weiter aus, so kam nun ein weiteres Luxushotel hinzu.

Read More...

]]>
Tue, 05 Nov 2013 09:50:20 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2794-punta-cana-hat-zuwachs-weiteres-luxushotel-eroeffnet.html
Dominikanische Republik: Tourismusminister verlost Penthouse und 2 Autos http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2793-dominikanische-republik-tourismusminister-verlost-penthouse-und-2-autos.html GarciainJarabacoaSanto Domingo.- Der Wahlkampf in der Dominikanischen Republik hat längst begonnen. Zwar waren erst 2012 die letzten Präsidentschaftswahlen und die nächsten stehen erst für das Jahr 2016 an, doch schon jetzt wird kräftig die Werbetrommel gerührt. Ex-Regierungspräsident Dr. Leonel Fernandez hat mit Sicherheit die größten Seilschaften innerhalb der Partei und auch genügend finanzielle Rücklagen geschaffen um seine erneute Kandidatur zu finanzieren, doch noch hat das Volk zu frische Erinnerungen an die negativen Begleiterscheinungen aus seiner Regierungszeit.

Read More...

]]>
Tue, 05 Nov 2013 09:49:01 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2793-dominikanische-republik-tourismusminister-verlost-penthouse-und-2-autos.html
Erziehungsministerium plant große Änderungen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2792-erziehungsministerium-plant-grosse-aenderungen.html Puerto Plata.- Das Erziehungsministerium der Dominikanischen Republik hat große Dinge vor. Die neue regionale Bildungsdirektorin der Provinz Puerto Plata, Lic. Sabina Rodriguez de Tejeiro unterzeichnete ein neues Dokument mit 240 Artikeln, zusammengefasst auf 26 Seiten! Bildungsminister Carlos Amarante Baret den „Orden Departamental 11-2013“, benannte 18 neue Regionaldirektoren und 103 Bezirksdirektoren auf nationaler Ebene. Unter anderem ist nun auch geplant die Elternschaft mehr in die Bildung mit einzubeziehen.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 09:41:29 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2792-erziehungsministerium-plant-grosse-aenderungen.html
Chaos im psychiatrischen Krankenhaus http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2791-chaos-im-psychiatrischen-krankenhaus.html Santo Domingo.- Nach einer Renovierung und Neugestaltung darf man im Grunde weitreichende Verbesserungen erwarten. Nicht so im psychiatrischen Krankenhaus Padre Billini in Santo Domingo. Die Renovierung ist abgeschlossen, doch nun geht nichts mehr. Fehler in der elektrischen Anlage haben zur Folge dass es keinen Strom gibt. Damit die Infrastruktur gleich komplett ausfällt: Wasser gibt es auch nicht. Notstromversorgung? Fehlanzeige! 170 Personen sind hier untergebracht, 81 von ihnen wurden von Familie und Verwandten verlassen, kümmern nun in den Unterkünften vor sich hin. Das Krankenhaus wurde im August 1959 errichtet und befand sich in einem schlechten Zustand. Das Gesundheitsministerium beschloss die dringend notwendigen Renovierungsarbeiten. Das Geld wurde ausgegeben, allein die Vollendung der Arbeiten lässt sehr zu wünschen übrig.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 09:41:26 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2791-chaos-im-psychiatrischen-krankenhaus.html
Regen bis Mittwoch http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2790-regen-bis-mittwoch.html Santo Domingo.- Die Wahrscheinlichkeit dass aus dem Tief ein Tropensturm entsteht liegt weiter bei nur 10% in den kommenden 48 Stunden, doch Regen bleibt uns in der Dominikanischen Republik bis einschließlich Mittwoch beschert. ONAMET meldet mit den Niederschlägen einhergehende Gewitter vor allem an der Karibikküste und besonders im Südwesten des Landes. Alarm wegen drohender Überschwemmungen (vor allem an Kanälen und Flussufern) gilt nach wie vor in 22 Provinzen, die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 30-32 Grad Celsius, nachts kühlt es sich ab auf 22-23 Grad Celsius.

]]>
Tue, 05 Nov 2013 09:41:16 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2790-regen-bis-mittwoch.html
Dominikanischer Ex-Regierungspräsident zu 30 Jahren „Müll-Taucher“ verurteilt http://hispaniola.eu/news/politik/2789-dominikanischer-ex-regierungspraesident-zu-30-jahren-muell-taucher-verurteilt.html dollarregenPuerto Plata.- Einmal mehr gab es einen Schau-Prozess gegen den ehemaligen Regierungspräsidenten der Dominikanischen Republik, Dr. Leonel Fernandez Reyna. Insgesamt 10 soziale und politische Organisationen führten einen Prozess gegen das ehemalige Staatsoberhaupt im Zentralpark von Puerto Plata, vor einem sogenannten Volksgericht. Angeklagt wurde der Ex-Präsident wegen diverser Vergehen, so unter anderem der Geldwäsche die er über seine Stiftung FUNGLODE durchgeführt hat. Als Anführer einer politischen Mafia wurde Fernandez vor Gericht geführt (ein Komparse mit Katzenmaske saß symbolisch vor Gericht), Lehrer Jose Artiles mimte den Staatsanwalt.

Read More...

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:40:57 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2789-dominikanischer-ex-regierungspraesident-zu-30-jahren-muell-taucher-verurteilt.html
Dominikanische Republik: Marriott investiert 30 Mio. USD in Hotel Jaragua http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2788-dominikanische-republik-marriott-investiert-30-mio-usd-in-hotel-jaragua.html jaraguaSanto Domingo.- Die international operierende Hotelkette Marriott wird 30 Millionen USD in die Umbauarbeiten des Hotels Jaragua in Santo Domingo investieren. An einer der belebtesten Plätze (Malecon) in der Hauptstadt der Dominikanischen Republik liegt das Hotel Jaragua. Der Glanz ehemaliger Zeiten ist ein wenig verblichen, Zeit für eine Modernisierung. Um diese durchzuführen gab Marriott bekannt dass man das Hotel vom 22.4.2014 bis zum 22.2.2015 schließen werde. Dies gab Geschäftsführer Eduardo Reple bekannt der mit der millionenschweren Investition für die Zukunft gerüstet sein will. Allein 10 Millionen USD sollen für das Casino investiert werden, der Rest geht für Modernisierungen der 300 Zimmer drauf, sowie neuen Konferenzräumen.

Read More...

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:38:21 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2788-dominikanische-republik-marriott-investiert-30-mio-usd-in-hotel-jaragua.html
In der Dominikanischen Republik geheiratet, gemeinsam in den Tod http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2787-in-der-dominikanischen-republik-geheiratet-gemeinsam-in-den-tod.html ehepaarWales.- Adrian und Tammy Cross aus Wales (Großbritannien) gaben sich vor 15 Jahren in der Dominikanischen Republik das Ja-Wort. Ein paradiesischer Traumstrand bot die Kulisse, hier begann eine Ehe mit großer Liebe. Keine Nacht verbrachte man getrennt, Verwandte und Freunde bestätigen dass sie nie eine so stark ausgeprägte Liebe gesehen haben. Dann kam die Todesdiagnose.

Read More...

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:36:33 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2787-in-der-dominikanischen-republik-geheiratet-gemeinsam-in-den-tod.html
Dominikanische Regierung annulliert Genehmigung zur Ölforschung http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2786-dominikanische-regierung-annulliert-genehmigung-zur-oelforschung.html oelquelleSanto Domingo.- Öl in der Dominikanischen Republik? Es wäre eine Erlösung für die wirtschaftliche Lage des Landes, doch bisher zeigte niemand großes Interesse an der Forschung nach Ölquellen. In der Nähe von Azua hatten vor vielen Jahrzehnten amerikanische Unternehmen nach öl gebohrt und auch gefördert. Man stellte die Ölförderung jedoch ein, zu wenig lukrativ, das Öl zu schwefelhaltig. Dann fand man in der Nähe von Higüey Öl. Hier wurde man sich nicht einig. Ein englisches Unternehmen wollte sämtliche Kosten der Forschung tragen und dann, wenn sich die Ölförderung lohnt, eine Firma suchen die mit den Bohrarbeiten und der Förderung beginnt. Das englische Unternehmen wollte jedoch an den Gewinnen beteiligt werden, die dominikanische Regierung lehnte ab. Nun wurde der Vertrag mit dem Unternehmen ELF gekündigt. Dieses hatte die Genehmigung erhalten nach Öl im Cibao zu suchen. Doch jahrelang unternahm man nichts.

Read More...

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:34:23 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2786-dominikanische-regierung-annulliert-genehmigung-zur-oelforschung.html
Stellt Brunck die dominikanische Justiz auf den Kopf? http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2785-stellt-brunck-die-dominikanische-justiz-auf-den-kopf.html JustizEs ist nun eine Weile her seit dem Freispruch von Peter und Daniel Brunck sowie einem weiteren Sektenmitglied aus dem AFFH-Dorf in La Mulata, Sosua. Einige Bürger reagierten empört, für andere brach eine Welt zusammen und wieder andere hatten genau dieses Urteil erwartet.

Ein Resümee:

Was haben Justiz und Gesetze mit Gerechtigkeit zu tun?

Man muss nicht über die Justiz in der Dominikanischen Republik lästern.

Read More...

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:32:44 GMT http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2785-stellt-brunck-die-dominikanische-justiz-auf-den-kopf.html
Haitianer bei Voodoo-Fest getötet http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2784-haitianer-bei-voodoo-fest-getoetet.html La Romana.- In der Gemeinde Villa Hermosa bei La Romana feierten die Haitianer ihr „Prille-Fest“, eine Voodoo-Veranstaltung. Bei diesen Feierlichkeiten geht es um Hexereien, diese sollen Menschen beeinflussen und auch verwandeln. Dann kam es zum Streit. Eine Frau die nur als Kenia identifiziert wurde war begehrtes Objekt von zwei Männern. Der Streit endete tödlich für den 24jährigen Leonel Luciem Yan der einem Messerstich erlag.

]]>
Mon, 04 Nov 2013 11:11:14 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2784-haitianer-bei-voodoo-fest-getoetet.html
Dominikanische Republik: Staatspräsident traf sich mit dem Hotelsektor http://hispaniola.eu/news/tourismus/2783-dominikanische-republik-staatspraesident-traf-sich-mit-dem-hotelsektor.html medina2Santo Domingo.- Regierungspräsident Danilo Medina traf sich mit Verantwortlichen der ASONAHORES (Vereinigung der Hotels und Restaurantbetriebe). Thema war einmal mehr die Weiterentwicklung des Tourismus in der Dominikanischen Republik. Der Präsident von ASONAHORES (Luis Emilio Rodriguez Amiama) dankte dem dominikanischen Staatsoberhaupt für die touristischen Initiativen die dieser im ersten Jahr seiner Regierungszeit verwirklicht hat. Eine der bedeutendsten Einrichtungen ist die Schnellstraße „El Coral“.

Read More...

]]>
Fri, 01 Nov 2013 10:02:09 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2783-dominikanische-republik-staatspraesident-traf-sich-mit-dem-hotelsektor.html
Cyberkriminalität nimmt in der Dominikanischen Republik stark zu http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2782-cyberkriminalitaet-nimmt-in-der-dominikanischen-republik-stark-zu.html Cyber KriminalitaetSanto Domingo.- Ob das klonen von Kreditkarten, Datenklau, hacken von Email-Konten oder Facebook-Seiten, die Cyberkriminalität in der Dominikanischen Republik hat stark zugenommen. Diese Mitteilung machte der Direktor der Sicherheitsberatungsgesellschaft „Impact“, Daniel Ludcowski. Als Berater nahm er an der Konferenz „Estrategia Cibernetica para la Seguridad Nacional“ (Kybernetische Strategien für Nationale Sicherheit) teil welche das Verteidigungsministerium verwirklicht hat.

Read More...

]]>
Fri, 01 Nov 2013 10:00:19 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2782-cyberkriminalitaet-nimmt-in-der-dominikanischen-republik-stark-zu.html
23 Polizisten kassierten Drogendealer ab http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2781-23-polizisten-kassierten-drogendealer-ab.html Higüey.- Erst kürzlich berichteten wir von der Suspendierung von insgesamt 23 Polizisten in Higüey, Provinzhauptstadt im Osten der Dominikanischen Republik. Mittlerweile haben die Ermittlungen ergeben dass alle Polizisten daran beteiligt waren von Drogendealern „Gebühren“ zu erheben damit diese beim Verkauf ungestört bleiben. Ursprünglich waren 24 Polizeiagenten unter Verdacht geraten, in einem Fall gab es keine Beweise. Die anderen Polizisten wurden nun aus dem Dienst unehrenhaft entlassen. Polizeisprecher Jacobo Mateo Moquete sprach von schweren Fehlern die sich die Ex-Polizisten zu Schulden haben kommen lassen.

]]>
Fri, 01 Nov 2013 09:57:38 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2781-23-polizisten-kassierten-drogendealer-ab.html
Tod wegen eines Motorrades http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2780-tod-wegen-eines-motorrades.html Santiago.- Er war Feuerwehrmann und stellte sein Leben in den Dienst der Menschheit. Mayor Juan Isidro Lopez Garcia (45) wollte Feuer löschen, Menschen helfen und retten. Auf dem Weg zur Arbeit, noch nahe seines Hauses jedoch fiel er in die Hände von skrupellosen Mördern und Räubern. Diese haben den Bombero erschossen um ihn seines Motorrades zu berauben. Der Diebstahl gelang nicht, die Täter flüchteten. Einmal mehr stirbt ein Mensch in der Dominikanischen Republik aus niederen Motiven. Ein weiterer Überfall ereignete sich in Santiago auf den Fotografen und Kameramann Bernardo Cruz, er wurde bei dem Raub schwer verletzt.

]]>
Thu, 31 Oct 2013 15:40:50 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2780-tod-wegen-eines-motorrades.html
Pflegeeltern für Hunde und Katzen gesucht http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2779-pflegeeltern-fuer-hunde-und-katzen-gesucht.html Santo Domingo.- Eine sehr lobenswerte Einrichtung: Foster Care. Gesucht werden tierliebe Pflegeeltern für Hunde und Katzen in der Dominikanischen Republik für bedürftige Tiere. Für das gesamte Land will man eine Liste anfertigen wo Personen sind die sich für einen bestimmten Zeitraum bereit erklären Tiere aufzunehmen welche der Pflege nach einem Unfall oder einer Operation bedürfen. Zeit und Art der Pflege von Tieren kann auf den Kunden individuell angepasst werden. Wer mehr wissen möchte über die einzigartige Idee von Foster Care und Tieren helfen möchte, der wendet sich bitte per Email an debbie@dogsandcatsdr.com

]]>
Thu, 31 Oct 2013 15:40:32 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2779-pflegeeltern-fuer-hunde-und-katzen-gesucht.html
Dominikanische Republik: 96 Tote durch Dengue http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2778-dominikanische-republik-96-tote-durch-dengue.html denguemoskito1Santo Domingo.- Nach wie vor bekommt die Gesundheitsbehörde das Problem mit Dengue-Infektionen im Land nicht in den Griff. Bis zum heutigen Tag verstarben 96 Menschen im Jahr 2013 in der Dominikanischen Republik an einem Moskito-Stich. Es ist der Moskito Aedes Aegypti der den Virus überträgt und hier im Land verzeichnet man die höchsten Infektionstraten von ganz Lateinamerika und der Karibik. Gesundheitsminister Freddy Higaldo vermeldet bisher 276 schwerwiegende Fälle (hämorrhagisches Dengue), 13.038 Infektionen gab es bisher landesweit in diesem Jahr.

Read More...

]]>
Thu, 31 Oct 2013 15:40:10 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2778-dominikanische-republik-96-tote-durch-dengue.html
Dominikanische Republik: Feiertagsregelungen 2014 http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/informationen-ueber-die-dominikanische-republik/2777-dominikanische-republik-feiertagsregelungen-2014.html duarteSanto Domingo.- In der Dominikanischen Republik wurde eine freundliche Regelung für die Bevölkerung getroffen. Es war das Jahr 1997 als der damalige Regierungspräsident das Gesetz 139-97 erschuf. Fortan konnten Feiertage welche auf einen Dienstag/Mittwoch oder Donnerstag fielen auf Montag oder Freitag verschoben werden. So war ein „Langes Wochenende“ geschaffen welches der Bevölkerung die Möglichkeit für einen Kurzurlaub gab. Die Hoteliers profitierten ebenso von der Neuregelung wie die Gastronomie, aber auch Firmen konnten ihren Maschinenpark wirtschaftlicher betreiben. Wo Freude herrscht, da sind auch Unruhestifter.

Read More...

]]>
Thu, 31 Oct 2013 15:38:05 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/informationen-ueber-die-dominikanische-republik/2777-dominikanische-republik-feiertagsregelungen-2014.html
Dominikanische Kandidatin bei „Miss Universum“ Wettbewerb gestürzt http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2776-dominikanische-kandidatin-bei-miss-universum-wettbewerb-gestuerzt.html YaritzReyesMoskau.- Zur Zeit schaut die ganze Welt auf die schönsten Frauen der Teilnehmerländer bei den „Miss-Universum-Wahlen“. Ausgerechnet bei dem Schaulaufen in Badekleidung passierte der dominikanischen Kandidatin ein Missgeschick. Sie machte eine gute Figur im zweiteiligen Badeanzug (Bikini) der im floralen Blumendesign bedruckt war.

Read More...

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:22:07 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2776-dominikanische-kandidatin-bei-miss-universum-wettbewerb-gestuerzt.html
Rihanna beschwert sich über Kakerlaken in der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2775-rihanna-beschwert-sich-ueber-kakerlaken-in-der-dominikanischen-republik.html Rihanna1Punta Cana.- Weltstar Rihanna gab in der Dominikanischen Republik ein Konzert und sorgte dabei für Aufsehen. Weniger ihr künstlerischer Auftritt sorgte für Begeisterung, mehr ihre Kritik am Hard Rock Hotel wo sie nicht nur aufgetreten war sondern auch logierte. „Ich bin aus dem Zimmer gerannt als ich dort diverse Insekten entdeckte, darunter eine Kakerlake mit den Ausmaßen einer Fledermaus. Diese Kritik, wie jede andere Kritik an Land und Leuten auch, fand keinen Anklang in verschiedenen Sektoren des Landes.

Read More...

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:20:20 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2775-rihanna-beschwert-sich-ueber-kakerlaken-in-der-dominikanischen-republik.html
Kriminalität rückläufig http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2774-kriminalitaet-ruecklaeufig.html Santo Domingo.- Da Statistiken und Zahlenspiele in der Dominikanischen Republik oft den Bezug missen lassen, keine Transparenz bieten, darf man diese Zahl vorsichtig betrachten. Laut Polizeichef Generalmajor Manuel Castro Castillo ist die Kriminalität um 16,6% gesunken. Dank der von Regierungspräsident Danilo Medina ins Leben gerufenen Sicherheitsvorkehrungen von Polizei und Militär sei in 5 Provinzen die Kriminalität sogar um 39% zurückgegangen. Weiter rühmt man sich damit dass es bei Polizeiaktionen 13.314 Verhaftungen gegeben habe. Doch wie viele der Verbrecher wurden auch zu einer Haftstrafe verurteilt? Prozentzahlen sind immer mit Vorsicht zu genießen – auf welche Zahl wird sie berechnet? Welcher Stand, welcher Ort? Man hat eher den Anschein es wird einmal mehr der Bürger „eingelullt“ um sich sicher zu fühlen.

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:18:10 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2774-kriminalitaet-ruecklaeufig.html
Leichendiebstahl http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2773-leichendiebstahl.html Barahona.- Dreiste Diebe gehören zum Alltag. Doch in Barahona klaut man nicht nur Metall oder Geld, Handys, Autos oder Schmuck, man lässt auch Leichen mitgehen. Aus dem Provinzhospital Jaime Mota wurden einmal mehr Leichen entwendet. Laut der Aussage eines Anwaltes ist dies jedoch kein sonderbarer Einzelfall sondern offensichtlich eher üblich in Barahona. Erst vor Kurzem haben Familienangehörige einen 22jährigen Toten aus der Leichenhalle des Hospitals entwendet. Dies geschah noch vor der angeordneten Obduktion und darum geht es offensichtlich, so der Jurist. Die Leichendiebe wollen verhindern dass die wirkliche Todesursache herausgefunden wird. So können einige Todes/Mordfälle nicht ordnungsgemäß aufgeklärt werden, so der Advokat gegenüber der Presse.

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:17:58 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2773-leichendiebstahl.html
Grupo Popular pflanzte 10.000 Bäume http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2772-grupo-popular-pflanzte-10-000-baeume.html San Jose de las Matas.- 300 Mitarbeiter der Banco Popular Dominicano und AFP Popular haben in einer Wiederaufforstungsaktion auf einer Fläche von 101 Tarea insgesamt 10.000 Pinien des Typs „Caribea“ gepflanzt. Diese Aktion gehört zum Umweltprogramm „Plan Sierra“ in der Gemeinde San Jose de las Matas (Provinz Santiago). Die Grupo Popular hat sich mit dieser Aktion bereits zum dritten Male an einer Bepflanzungsaktion in der Dominikanischen Republik beteiligt. Eduardo Grullon, Präsident der AFP Popular teilte mit dass man sich beteiligen möchte auch den künftigen Generationen eine Zukunft zu bieten.

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:17:46 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2772-grupo-popular-pflanzte-10-000-baeume.html
13 Morde in 24 Stunden http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2771-13-morde-in-24-stunden.html Santo Domingo.- Auf „Schönwettermeldungen“ reagiert die Presse sofort. Kaum hatte Polizeichef Castillo Castro sich und seine Polizeieinheiten damit zu rühmen dass die Kriminalität deutlich rückläufig sei kam eine Auflistung von Mordfällen der letzten 24 Stunden. So stellte man fest dass es von Sonntag bis Montag 13 Morde landesweit gegeben hat. Ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, auf dem Land oder in der Großstadt – die Menschen starben bei verschiedenen Gewaltdelikten. Überfälle auf Geschäftsleute, bei Einbrüchen oder Streitigkeiten an Drogenverkaufspunkten, die Tatorte variieren und zeigen deutlich: Die Gewalt und Kriminalität existiert auf dominikanischen Straßen.

]]>
Thu, 31 Oct 2013 09:17:35 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2771-13-morde-in-24-stunden.html
La Barquita – gemischte Gefühle http://hispaniola.eu/news/tourismus/2770-la-barquita-gemischte-gefuehle.html BarquitaSanto Domingo.- 500.000 qm Land hat die Regierung zur Verfügung gestellt und arbeitet am Aufbau neuer Wohnungen und Freizeitflächen für die Bürger aus dem Barrio La Barquita in Santo Domingo Ost. Dieses Elendsviertel am Ufer des Rio Ozama der Hauptstadt Santo Domingo war oft Schauplatz von Tragödien. Hatte der Fluss Hochwasser, standen Dutzende Häuser unter Wasser, wurden gar weggespült. Immer wieder verloren die Menschen ihr geringes Hab und Gut.

Read More...

]]>
Tue, 29 Oct 2013 13:06:19 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2770-la-barquita-gemischte-gefuehle.html
Dominkanische Republik: 29 Kinder starben an Dengue http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2769-dominkanische-republik-29-kinder-starben-an-dengue.html DenguemoskitoSanto Domingo.- Auch das Kinderkrankenhaus Robert Reid Cabral in Santo Domingo war machtlos, bisher starben hier 29 Kinder an Dengue (aktuelle Jahresstatistik). 1.561 Dengue-Fälle registrierte man hier im öffentlichen Hospital der Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Zur Zeit werden 23 Patienten stationär betreut. Die Vizedirektorin des Krankenhauses, Virgen Gomez Alba erklärt dass Kinder mit der lebensgefährlichen Virusinfektion besondere medizinische Aufmerksamkeit benötigen und eine stationäre Behandlung rund 5-6 Tage beträgt.

Read More...

]]>
Tue, 29 Oct 2013 12:59:50 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2769-dominkanische-republik-29-kinder-starben-an-dengue.html
Cholera aus Haiti erfasste auch Dominikanische Republik, Kuba und Mexiko http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2768-cholera-aus-haiti-erfasste-auch-dominikanische-republik-kuba-und-mexiko.html cholerabakterieWashington.- Im Jahre 2010 schleppten UNO-Blauhelmsoldaten aus dem Nepal die Cholera in Haiti ein. Damit war die Insel Hispaniola binnen 2 Monaten von der Cholera befallen, zuvor gab es jahrzehntelang keine Cholerabakterien auf der Insel. Nur einen Monat brauchte die Cholera-Bakterie um auch schnell flächendeckend die Dominikanische Republik zu befallen. Bei einer Hochzeitsfeier in einem Hotel steckten sich hunderte Venezolaner an, dank aufmerksamer Verfolgung konnte ein Ausbruch und eine Verbreitung der Cholera in Venezuela verhindert werden.

Read More...

]]>
Tue, 29 Oct 2013 12:56:35 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2768-cholera-aus-haiti-erfasste-auch-dominikanische-republik-kuba-und-mexiko.html
Dominikanische Republik: Autoausstellung erfolgreich, Finanzierungen für 325 Mio. DOP http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2767-dominikanische-republik-autoausstellung-erfolgreich-finanzierungen-fuer-325-mio-dop.html AutoaltSanto Domingo.- Kaum ein Ereignis kann die Dominikanische Republik mehr von Europa unterscheiden als eine Autoausstellung. Dominikaner sind kauffreudig, Autos ein Luxus, aber jeder möchte eines haben. Kein Geld? Kein Problem! Kauflust trotz hoher Zinsen (in Deutschland würde man da kein Auto verkaufen!), in der DomRep ist alles möglich. Zugegeben, für nationale Verhältnisse sind die Zinsen günstig (7,72% - 6 Monate Laufzeit; 8,72% - 12 Monate Laufzeit; 11,72% - 24 Monate Laufzeit), doch angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage fragt man sich: wie kann es sein dass schon am ersten Tag der Eröffnung der „Expomovil Banreservas“ Fahrzeuge für 325 Millionen RD$ finanziert werden?

Read More...

]]>
Tue, 29 Oct 2013 12:53:28 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2767-dominikanische-republik-autoausstellung-erfolgreich-finanzierungen-fuer-325-mio-dop.html
Stadt räumt Straßenhändler beiseite http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2766-stadt-raeumt-strassenhaendler-beiseite.html Santo Domingo.- Das Bürgermeisteramt des Nationalen Distriktes greift durch. Händler, die mit ihren Ständen öffentliche Wege und Bürgersteige belagern, Abfall hinterlassen, werden geräumt, die Waren beschlagnahmt. Eine Brigade von Mitarbeitern des Bürgermeisteramtes wurden von Agenten der Amet begleitet und führten Räumungen in der Av. Duarte und der V Centenario durch.

]]>
Tue, 29 Oct 2013 12:49:21 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2766-stadt-raeumt-strassenhaendler-beiseite.html
29 Firmen der Freihandelszonen schulden dominikanischer Regierung 1,2 Mrd. DOP http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2765-29-firmen-der-freihandelszonen-schulden-dominikanischer-regierung-1-2-mrd-dop.html zonafrancageschlSanto Domingo.- Einige Unternehmen in den Freihandelszonen der Dominikanischen Republik zeigen gegenüber der Regierung eine schlechte Zahlungsmoral. Wie das Finanzministerium mitteilte, schulden insgesamt 29 Unternehmen dem Land insgesamt 1.200 Millionen RD$. Nun haben die Finanzbehörden reagiert und mit einigen Anwälten ein Abkommen geschlossen um die ausstehenden Forderungen bei den Firmen einzutreiben. Mit den Unternehmen wurden Vereinbarungen getroffen dass die Schulden innerhalb von 5 Jahren zu begleichen sind. 9 Unternehmen haben bereits diese Vereinbarungen unterschrieben und sich bereit erklärt die Schulden zu begleichen.

Read More...

]]>
Fri, 25 Oct 2013 14:05:25 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2765-29-firmen-der-freihandelszonen-schulden-dominikanischer-regierung-1-2-mrd-dop.html
Tödliche Umarmung http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2764-toedliche-umarmung.html Bonao.- Der Ex-Liebhaber stellte seiner ehemaligen Frau nach. Über drei Monate war man getrennt lebend, doch die Eifersucht quälte den Mann. Alejandro Almonte Suero (alias Bolea) stellte seine Frau auf dem Parkplatz eines kaufmännischen Zentrums in Bonao, umarmte sie. Josefa de la Cruz Ortiz (41 Jahre)  hatte keine Chance bei dem heimtückischen Attentat. Der Mann zog ein verstecktes Messer und durchtrennte den Hals der Frau. Dann versuchte Almonte Suero zu fliehen, wurde jedoch von einem nahestehenden Wachmann gestoppt und anschließend der Polizei übergeben. Josefa hinterlässt 4 Kinder, der Mann rechtfertigte bei der Festnahme seine Tat mit den Worten: „Sie hatte einen anderen Partner der mich töten wollte.“ Ein Fall mehr in der Statistik der Frauenmorde in der Dominikanischen Republik, Eifersuchtsmorde weisen eine steigende Tendenz auf.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 14:03:41 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2764-toedliche-umarmung.html
Leichtes Beben mit 4,2 Grad im Südwesten des Landes http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2763-leichtes-beben-mit-4-2-grad-im-suedwesten-des-landes.html Santo Domingo.- Am Freitag (6.34 Uhr) registrierte man ein leichtes Erdbeben zwischen den Orten Bani und San Jose de Ocoa. Wie das seismische Institut der Freien Universität von Santo Domingo mitteilte betrug die Stärke des Bebens 4,2 Grad auf der Richterskala, das Epizentrum lag auf dem Breitengrad 19.2 und Längengrad 70.8, Sach- oder Personenschäden wurden bisher nicht gemeldet. Aus Sicherheitsgründen waren in San Jose de Ocoa zahlreiche Menschen auf die Straßen geeilt. Insgesamt gab es in den vergangenen 24 Stunden drei leichte Beben in der Zone.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 14:03:29 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2763-leichtes-beben-mit-4-2-grad-im-suedwesten-des-landes.html
San Pedro de Macoris: 16 Morde in 15 Tagen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2762-san-pedro-de-macoris-16-morde-in-15-tagen.html SPdM.- Es war einmal ein Fischerdorf welches zur Großstadt im Südosten der Dominikanischen Republik wurde. Wirtschaftlicher Aufschwung führte zur Bezeichnung „Sultan des Ostens“. Doch neben dem Glanz einer prachtvollen Stadt findet man in den letzten Wochen eine stark ansteigende Kriminalität. Vor allem nach dem Einbruch der Nacht fühlen sich die Bürger unwohl, in den letzten Tagen starben 10 Bewohner durch Gewalttaten, ausgeübt von Verbrechern. 10 Morde, doch die Polizei hat in keinem der Fälle eine Auflösung erzielen können. In den vergangenen 15 Tagen starben 16 Menschen durch Gewalt, kein Tag ohne Todesopfer. Allein 6 Tote zählte man am vergangenen Wochenende, darunter zahlreiche Angriffe auf Kaufleute in ihren Geschäften. Der „Sultan im Osten“ trägt schwarz, die Bürger sind besorgt, die Polizei machtlos.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 14:03:19 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2762-san-pedro-de-macoris-16-morde-in-15-tagen.html
Dominikanische Republik: Freispruch für Brunck und Co. http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2761-dominikanische-republik-freispruch-fuer-brunck-und-co.html BrunckvorGerichtPuerto Plata.- Gestern erlebten einige Residenten ein Wechselbad der Gefühle. Entsetzen, Verzweiflung, Frust. Die Justiz in der Dominikanischen Republik erlebte einen schwarzen Donnerstag. Am Donnerstag fiel die Entscheidung im Gerichtsprozess gegen Daniel Brunck, Peter Brunck und Solvey Dittrich. In erster Instanz entschieden die Richter Aloides de Jesus Matias, Rosa Francia Liriano und Irina Ventura Castilloin dreimal auf Freispruch.

Read More...

]]>
Fri, 25 Oct 2013 12:15:39 GMT http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2761-dominikanische-republik-freispruch-fuer-brunck-und-co.html
Dominikanische Republik: Vogelschlag in Puerto Plata zwang zur Notlandung in Punta Cana http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2760-dominikanische-republik-vogelschlag-in-puerto-plata-zwang-zur-notlandung-in-punta-cana.html VogelschlagPunta Cana.- Ein Flugzeug der Gesellschaft Sun Wing erlitt beim Start am Internationalen Flughafen in Puerto Plata am Dienstag Abend einen Vogelschlag. Wegen starker Gewitter konnten die Piloten nicht mehr in Puerto Plata landen, so entschied man sich den Flughafen in Punta Cana anzufliegen. Mit der Hilfe der dominikanischen Fluglotsen wurde die Maschine an die Ostküste navigiert.

Read More...

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:37:07 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2760-dominikanische-republik-vogelschlag-in-puerto-plata-zwang-zur-notlandung-in-punta-cana.html
„Miss Multiverse International“ Wahlen in der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2759-miss-multiverse-international-wahlen-in-der-dominikanischen-republik.html MissMultiverseSanto Domingo.- Die Organisation „Miss Multiverse“ mit Sitz in den Niederlanden (Amsterdam) und Franchise-Dependancen in der ganzen Welt wird die 4te Ausgabe der Wahlen zur „Miss Multiverse International“ in der Dominikanischen Republik ausrichten. Insgesamt gibt es 6 Episoden die auch im Fernsehen ausgestrahlt werden (in den USA, Europa und Lateinamerika kann man die Wahlen auf Super Canal 33 oder Supercanal Caribe oder America Latina verfolgen). Die Teilnahme von mehr als 30 Ländern wird erwartet, die hübschen Frauen werden im Hard Rock Hotel & Casino in Punta Cana logieren.

Read More...

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:36:13 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2759-miss-multiverse-international-wahlen-in-der-dominikanischen-republik.html
Banreservas beschlagnahmt 41 Luxus-Villen in Cap Cana http://hispaniola.eu/news/politik/2758-banreservas-beschlagnahmt-41-luxus-villen-in-cap-cana.html banreservasCapCanaSanto Domingo.- Während Punta Cana weiter boomt und das Ferienziel Nr. 1 in der Karibik ist hinkt das Luxusgebiet von Cap Cana hinterher. Hier sollte Tourismus der Superlative entstehen, High End Urlaub mit Luxus und Komfort für die VIP’s von Welt. Statt dessen überschatten Pleiten und Finanzierungsprobleme immer wieder die Existenz und den Aufbau von Cap Cana. Nun hat die Banco de Reservas der Dominikanischen Republik erneut Geschichte geschrieben.

Read More...

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:35:00 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2758-banreservas-beschlagnahmt-41-luxus-villen-in-cap-cana.html
Dominikanische Republik: Wirtschaftswachstum + 2,9%, Inflation 3,57% http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2757-dominikanische-republik-wirtschaftswachstum-2-9-inflation-3-57.html Santo Domingo.- Für den Zeitraum von Januar – September 2013 konnte die dominikanische Wirtschaft ein Wachstum von 2,9% verzeichnen. Dem gegenüber steht eine Inflation von 3,57%, so die Informationen der Landeszentralbank (Banco Central). Statthalter der BC, Hector Valdez Albizu merkte an, dass das Wirtschaftswachstum in der Zeit von April – Juni bei 2,8% gelegen hatte. Im Zeitraum Juli – September boomte die Wirtschaft, da stieg der Wachstum auf 5,5% an. Die Inflation im Jahreszeitraum (September 2012 – September 2013) liegt bei 5,13%. Das deutlich gestiegene Wirtschaftswachstum ist laut Albizu vor allem den Sektoren Bau (+8,6%) und Landwirtschaft / Viehzucht (+8,3%) zu verdanken, im Bereich Hotellerie und Gastronomie lag der Wachstum bei 2%.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:31:16 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2757-dominikanische-republik-wirtschaftswachstum-2-9-inflation-3-57.html
Landesweiter Streik fordert 4. Todesopfer http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2756-landesweiter-streik-fordert-4-todesopfer.html Santiago.- Am zweiten Streiktag in der Dominikanischen Republik starb erneut ein Mitbürger im Cibao. FALPO (Frente Amplio de Lucha Popular) und andere öffentliche Organisationen haben in verschiedenen Teilen des Landes zu einer 48stündigen Paralysierung aufgerufen. In vielen Bezirken von Santiago wurde gestreikt, auch in San Franzisco de Macoris oder in Santo Domingo (Capotillo). Auffällig: Allein 3 Menschen starben durch Kopfschüsse. Herumirrende Kugeln oder gezielte Schüsse von Polizisten? Man wird es nicht erfahren.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:30:59 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2756-landesweiter-streik-fordert-4-todesopfer.html
Ausländer erleidet tödlichen Herzinfarkt in Cabarete http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2755-auslaender-erleidet-toedlichen-herzinfarkt-in-cabarete.html Puerto Plata. – Kim Herman Ingemann (62 Jahre) residierte viele Jahre im touristischen Komplex „Coconut Palm“ zwischen Sosua und Cabarete. Ein Herzinfarkt mit einem Lungenkollaps brachte den Tod des Ausländers der ursprünglich von den Bahamas in die Dominikanische Republik kam. Während man dem Patienten noch mit wiederbelebenden Maßnahmen in einem privaten medizinischen Zentrum in Cabarete das Leben retten wollte verstarb der Patient. Für weitere Ermittlungen wurde der Leichnam an das forensische Institut der Gerichtsmedizin in Santiago überführt.

]]>
Fri, 25 Oct 2013 07:30:48 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2755-auslaender-erleidet-toedlichen-herzinfarkt-in-cabarete.html
Einheitliche Führerscheine ind er Karibik und Mittelamerika? http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2754-einheitliche-fuehrerscheine-ind-er-karibik-und-mittelamerika.html Guatemala.- Vertreter diverser Länder von Verkehrsabteilungen haben am Montag in Guatemala die Möglichkeit diskutiert die Führerscheine in Mittelamerika, Kuba, Mexiko und der Dominikanischen Republik zu vereinheitlichen. Die Initiative startete der Innenminister von Guatemala, Mauricio Lopez. Die Idee ist, dass Mitgliedsstaaten des Mittelamerikanischen Systems der Integration (SICA) eine Fahrerlaubnis benutzen die ihnen erlaubt auch in anderen Ländern diese zu nutzen ohne im neuen Aufenthaltsland eine neue Lizenz zu erwerben. Man erwartet dass die Regierungsoberhäupter der SICA-Mitgliedsstaaten hierzu ihre Genehmigung erteilen.

]]>
Wed, 23 Oct 2013 10:10:17 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2754-einheitliche-fuehrerscheine-ind-er-karibik-und-mittelamerika.html
Damen aufgepasst: Tangas sind ein Gesundheitsrisiko http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2751-damen-aufgepasst-tangas-sind-ein-gesundheitsrisiko.html TangaSanto Domingo.- Fast jeder Mann mag sie, die Tangas. Viele Frauen tragen sie, denn die knappe Unterwäsche präsentiert das Hinterteil doch sehr sexy. Zudem trägt es unter enger Kleidung nicht auf, gern wird aber auch die Hose zo niedrig getragen dass man den Tango „blitzen“ sieht. Doch neben dem „sexy Effekt“ sind auch andere Dinge zu beachten. Viele Ärzte warnen vor den schädlichen Wirkungen der Minislips die Männerherzen höher schlagen lassen. Frauenärzte sind sich einig, die Unterwäsche soll aus Baumwolle sein, die Haut muss atmen. Eng anliegende Tangas aus synthetischen Materialen erlauben der Haut nicht zu atmen.

Read More...

]]>
Wed, 23 Oct 2013 10:03:42 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2751-damen-aufgepasst-tangas-sind-ein-gesundheitsrisiko.html
Mord an Pastor vor Aufklärung http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2753-mord-an-pastor-vor-aufklaerung.html Puerto Plata.- Der evangelische Priester und Kaufmann Ramon Susaña Fernandez (70) wurde in der Nacht von Montag ermordet. Er lebte in der Gemeinde Palo Blanco des Stadtbezirks Yasica Arriba, lebte vom Verkauf von Benzin und anderer Verbrauchsartikel. Als am Morgen um 6 Uhr ein 5jähriger Junge anklopfte um einzukaufen meldete sich der alte Mann nicht, die Tür zum Haus stand jedoch offen. Der Mann, Kaufmann, Vater von 5 Kindern und evangelischer Priester wurde hinter dem Haus im Gebüsch aufgefunden. Der Leichnam war mit Klebeband geknebelt, der Tod trat durch erwürgen ein. Es fehlten eine Flinte (Kaliber 12mm), Handelswaren und eine hohe Geldsumme die sich im Haus befand. Nur wenige Stunden später verhaftete die Polizei einen 32jährigen Mann der verdächtigt wird der Mörder zu sein. Der Mann wurde identifiziert als Jose Rafael Matos, lebt in der Gemeinde El Cupey und wurde von der Polizei in Montellano ergriffen weil er ein verdächtiges Profil aufwies.

]]>
Wed, 23 Oct 2013 10:03:22 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2753-mord-an-pastor-vor-aufklaerung.html
Dominikanische Republik: Vorsicht Streiks, 3 Tote und zahlreiche Verletzte http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2750-dominikanische-republik-vorsicht-streiks-3-tote-und-zahlreiche-verletzte.html huelgaFeuerSteineSantiago, San Francisco de Macoris.- Verschiedene Bürgerorganisationen haben zum Streik aufgerufen. Dauern soll er 48 Stunden, begonnen hatte die „huelga“ am Dienstag. Schon am Vormittag gab es das erste Todesopfer zu beklagen, Der 12jährige kam zufällig zwischen die Fronten als es Aussetzungen gab zwischen Demonstranten und Polizisten bei Navarrete. Kurz darauf mussten zwei weitere junge Menschen sterben: Darling Giraldo und Gilberto Antonio Reyes (beide erst 16 Jahre alt), kamen im Kugelhagel bei Protesten in El Ciruelito (Gemeinde bei Santiago) um.

Read More...

]]>
Wed, 23 Oct 2013 09:58:15 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2750-dominikanische-republik-vorsicht-streiks-3-tote-und-zahlreiche-verletzte.html
Dominikanische Republik: Warnung vor gefälschten Medikamenten http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2749-dominikanische-republik-warnung-vor-gefaelschten-medikamenten.html Farmacia3Santo Domingo.- Schon häufig warnte man vor falschen Pharmazeutika in der Dominikanischen Republik. Sogenannte Generika sind damit nicht gemeint, diese sind oft (je nach Herkunft) auch umstritten, doch in diesen Fällen warnt man vor ganz dreistem Betrug. Julio Curiel de Moya ist Vizepräsident der Apotheker im Land und weiß wovon er spricht. Im Land befinden sich Medikamente im Umlauf bei deren Analysen Sägemehl, Talkum, Zement und Farben gefunden wurden. Natürlich werden teure und bekannte Tabletten gefälscht, bei Billig-Präparaten lohnt ja nicht der Aufwand.

Read More...

]]>
Tue, 22 Oct 2013 07:13:00 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2749-dominikanische-republik-warnung-vor-gefaelschten-medikamenten.html
Dominikanische Republik: 4x weht die „Blaue Fahne“ an Puerto Platas Stränden http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2748-dominikanische-republik-4x-weht-die-blaue-fahne-an-puerto-platas-straenden.html
BlaueFahnePuerto Plata.- In der gesamten Karibik und Südamerika gibt es kein Land mit mehr Strandauszeichnungen als die Dominikanische Republik. Im Norden des Landes, in der Provinz Puerto Plata, kann man mit Stolz gleich vier Strände vorweisen an denen die „Blaue Fahne“ weht. Diese besondere Auszeichnung gilt für die Strände des „Costa Dorada Be Live Marien“, „Playa Costa Dorada Iberostar“, „Playa Dorada I“ und „Playa Dorada III“. Insgesamt wehen 18 blaue Fahnen in der Dominikanischen Republik. Weitere Informationen findet man auf der Webseite www.idard.org.do  (Umwelt- und Rechtsinstitut der R.D.).

Read More...

]]>
Tue, 22 Oct 2013 07:12:07 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2748-dominikanische-republik-4x-weht-die-blaue-fahne-an-puerto-platas-straenden.html
Dominikanischer Stolz: Flagge gehört zu den schönsten Fahnen der Welt http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2747-dominikanischer-stolz-flagge-gehoert-zu-den-schoensten-fahnen-der-welt.html RD umriss fahneMadrid.- Spaniens Medien (20 minutos) haben dazu aufgerufen die schönsten Landesflaggen der Welt zu wählen. Auffällig dabei ist dass unter den Top 10 fast nur „spanisch sprachige“ Länder auserwählt wurden. Jedenfalls zeigt sich ein deutlicher Trend zu Hispano-amerikanischen Ländern ab. Hier die Top 10: Puerto Rico (10), Kanada (9), Argentinien (8), Uruguay (7), Spanien (6), Brasilien (5), Dominikanische Republik (4), Guatemala (3), Peru (2) und absoluter Sieger wurde die Fahne von Mexiko.

Read More...

]]>
Tue, 22 Oct 2013 07:08:40 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2747-dominikanischer-stolz-flagge-gehoert-zu-den-schoensten-fahnen-der-welt.html
Diebe in Polizeiuniform rauben 1 Mio. DOP http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2746-diebe-in-polizeiuniform-rauben-1-mio-dop.html Santo Domingo.- Offensichtlich hatten die Räuber eine Insiderinformation erhalten. Unmittelbar nachdem die Architektin Gina Jimenez ihren Lohn für eine Tätigkeit erhalten hatte und diesen bei einer Bank deponieren wollte (immerhin waren es 1 Mio. RD$), wurde sie von zwei Männern, auf einem Motorrad fahrend und mit Polizeiuniformen gekleidet, gestoppt. Mit vorgehaltener Pistole zwangen die scheinbaren Polizisten die Architektin zur Herausgabe des Geldes und flüchteten unerkannt. Der Polizeichef der Dominikanischen Republik ordnete umgehend eine weitreichende Fahndung und eine intensive Ermittlung in diesem Falle an. Dieser Fall zeigt deutlich dass man auf den Straßen nicht immer sicher ist wenn man einen „Polizisten“ sieht. Aus diesem Grund sollte man auch nie einen Anhalter in Uniform (Militär/Polizei)  mitnehmen. Sicher ist nur dass der Mann bewaffnet ist. Ob echter Polizist oder Gauner, das findet man dann zu spät heraus. Erst vor wenigen Wochen hatten vermeintliche DNCD-Agenten einen echten Polizisten erschossen und einen weiteren verletzt.

]]>
Tue, 22 Oct 2013 07:06:27 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2746-diebe-in-polizeiuniform-rauben-1-mio-dop.html
24 Polizisten in Higüey suspendiert http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2745-24-polizisten-in-higueey-suspendiert.html Higüey.- In der Provinzhauptstadt Higüey wurden 24 Mitglieder der Nationalpolizei der Dominikanischen Republik vom Dienst suspendiert. Die Polizisten hatten Drogenverkaufsstellen in der Stadt aufgesucht, nun wird gegen sie ermittelt. Wie der Sprecher der PN, Jacobo Mateo Moquete mitteilte waren zwei Offiziere, 9 Unteroffiziere und 13 Polizeiagenten im Mannschaftsdienstgrad verhaftet worden. Die Polizisten brachte man in das Gefängnis des Polizeipalastes in Santo Domingo. Die Abteilung für „Interne Polizeiangelegenheiten“ hat die Ermittlungen aufgenommen.

]]>
Tue, 22 Oct 2013 07:06:06 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2745-24-polizisten-in-higueey-suspendiert.html
Zinsen für Kreditkarten gesenkt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2744-zinsen-fuer-kreditkarten-gesenkt.html Santo Domingo.- Die Bankenaufsicht der Dominikanischen Republik teilte mit dass mit Beginn diesen Monats die monatliche Zinsbelastung für Kreditkarten von 6,6% auf 5,5% gesenkt wird. Rafael Camilo, Superintendent der Bankenaufsicht teilte mit, dass die durchschnittlichen Zinsen bei 7% im Monat lagen und bis Juni 2014 auf 5,5% reduziert werden. Ab Januar 2015 sollen die Zinsen bei Kreditkartenfinanzierungen dann auf 4,5% gesenkt werden.  In der Dominikanischen Republik sind 3 Millionen Kreditkarten im Umlauf.

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:34:55 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2744-zinsen-fuer-kreditkarten-gesenkt.html
Dominikanische Republik: Carretera Turistica Luperon zerfällt weiter http://hispaniola.eu/news/tourismus/2743-dominikanische-republik-carretera-turistica-luperon-zerfaellt-weiter.html CarturisticaSantiago.- Über viele Jahre gab es immer wieder Regierungsversprechen die Car. Turistica Luperon zu restaurieren, wieder aufzubauen. Bisher konnte man jedoch nur Flickwerk sehen, notdürftige Reparaturen. Eine grundlegende Sanierung und Festigung der Verbindung zwischen Santiago und Puerto Plata (Gran Parada) blieb aus. Statt dessen nimmt der Verfall der Straße bedrohliche Ausmaße an.

Read More...

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:34:40 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2743-dominikanische-republik-carretera-turistica-luperon-zerfaellt-weiter.html
Stromschulden der Dominikanischen Republik wachsen in den Himmel http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2742-stromschulden-der-dominikanischen-republik-wachsen-in-den-himmel.html StromHimmelSanto Domingo.- So sicher wie die Stromsperren in der Dominikanischen Republik sind, so sicher sind auch die Ansammlungen der unbezahlten Stromrechnungen bei den Energieerzeugern im Land. Immer wieder geraten die staatlichen Stromverteiler in Verzug, kommen ihren Verpflichtungen nicht nach. Alarmierend ist die momentane Verschuldung die einmal mehr sich der Milliardengrenze rapide nähert. 776.830 USD schuldet die CDEEE den privaten Stromerzeugern. Besorgniserregend, so die Vereinigung der Elektrischen Industrie.

Read More...

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:32:21 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2742-stromschulden-der-dominikanischen-republik-wachsen-in-den-himmel.html
Dominikanische Republik: 2,5 Tonnen Drogen sichergestellt http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2741-dominikanische-republik-2-5-tonnen-drogen-sichergestellt.html DrogentonnekoksBogota.- Wie die kolumbianische Polizei mitteilte wurden bei drei internationalen Aktionen im Atlantischen Ozean und im Pazifik 2.490 kg Kokain sichergestellt. An den Operationen nahmen Behörden aus de USA, Panama, Kolumbien und der Dominikanischen Republik teil. 5 Männer aus Kolumbien und je 1 Mann aus Venezuela und der Dominikanischen Republik wurden verhaftet teilte die Polizeinachrichtenagentur (ANNP) aus Kolumbien mit. Nahe des Hafens von Buenaventura und bei La Guajira (Kolumbien) konnten Schnellboote gestoppt werden die Richtung Pazifik Kurs genommen hatten.

Read More...

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:30:25 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2741-dominikanische-republik-2-5-tonnen-drogen-sichergestellt.html
In der Dominikanischen Republik leben zu viele Menschen mit Übergewicht http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2740-in-der-dominikanischen-republik-leben-zu-viele-menschen-mit-uebergewicht.html DickSanto Domingo.- Am weltweiten Tag der Ernährung machte man nicht nur auf das Problem des Hungers aufmerksam. Die Dominikanische Republik ist unter den Ländern mit führend wo die meisten Menschen mit Übergewicht leben. Bei einem Entwicklungsland denkt man zuerst immer an Hunger und Unterernährung, doch auch die andere Seite wirft große Probleme auf. Fettleibigkeit und Übergewicht fördern verschiedene Krankheiten, darunter auch Diabetes.

Read More...

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:28:24 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2740-in-der-dominikanischen-republik-leben-zu-viele-menschen-mit-uebergewicht.html
Drastische Verkaufseinbrüche http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2739-drastische-verkaufseinbrueche.html Santo Domingo.- Jorge Manuel Ureña, Präsident der Großhändlervereinigung von Santiago (AMAPROSAN) gibt Alarm. Steigende Preise bei einigen Lebensmitteln und das Fehlen von wirtschaftlichen Mitteln (Geld) hat zu einer drastischen Reduzierung ei den Verkäufen in der Dominikanischen Republik geführt. Für den örtlichen Handel entstehen nun ebenfalls wirtschaftliche Probleme, denn die Einkaufsrückgänge betragen mehr als 30%. Erschwerend kommt für die Händler hinzu dass es keine Aussicht auf Besserung gibt. Hohe Betriebskosten (auch für den energetischen Dienst) mindern die sinkenden Gewinne zusätzlich.

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:25:48 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2739-drastische-verkaufseinbrueche.html
Expomovil Banreservas 2013 beginnt am Freitag http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2738-expomovil-banreservas-2013-beginnt-am-freitag.html Santo Domingo.- Am Freitag den 25.10.2013 um 8.30 Uhr beginnt die Automesse der Banreservas. Über 100 Autohändler und Fahrzeugimporteure werden an der Ausstellung teilnehmen. Man rechnet mit einer hohen Besucherzahl da die Fahrzeuge auch finanziert werden und die Banco de Reservas die besten Zinsen für Kredite verspricht die es momentan am Finanzmarkt gibt. Neben der Erleichterung einer Kreditaufnahme kann der Kunde auch unter zahlreichen Automarken und Fahrzeugmodellen wählen. Auto-Messen dieser Art haben sich in letzter Zeit sehr bewährt und der Handel mit Gebraucht- und Neufahrzeugen stieg deutlich an.

]]>
Mon, 21 Oct 2013 14:25:30 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2738-expomovil-banreservas-2013-beginnt-am-freitag.html
Dominikanische Hotels bieten WIFI gratis an http://hispaniola.eu/news/tourismus/2737-dominikanische-hotels-bieten-wifi-gratis-an.html wifiSanto Domingo.- Man geht mit der Zeit. Wer glaubt dass ein Urlauber in den Ferien relaxen möchte und seine Batterien wieder aufladen – ja, aber bitte mit Internetanschluss. Die Dominikanische Republik ist eines der führenden Länder im Raum Mittelamerika und der Karibik was Telekommunikation angeht. Stopp! Erwarten Sie nicht zu viel! Telefonverbindungen brechen ab, SMS werden nicht gesendet oder empfangen und auch das Internet geht trotz „High Speed“ Versprechen manchmal eher im Schneckentempo. In den Anfangsjahren war das Internet für viele Hotels eine Goldgrube. Wer als Reisender / Urlauber eine Internetverbindung wollte musste tief in die Tasche greifen.

Read More...

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:17:01 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2737-dominikanische-hotels-bieten-wifi-gratis-an.html
Dominikanische Republik: Lohnerhöhung für Funktionäre gesetzeswidrig http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2736-dominikanische-republik-lohnerhoehung-fuer-funktionaere-gesetzeswidrig.html JCE BueroSanto Domingo.- Wer glaubt dass mit dem Regierungspräsidenten Danilo Medina der Amtsmissbrauch ein Ende fand, der sieht sich nun getäuscht. Während Ärzte und Krankenhauspersonal lange warten mussten, ebenso Polizisten und das Militär, nicht zu reden von den schon menschenverachtenden Erhöhungen für Mindestlohnempfänger, haben sich die Mitglieder der JCE (Zentraler Wahlrat) eine Erhöhung genehmigt die gar gesetzeswidrig ist. Die letzte Erhöhung und Genehmigung von Sonderleistungen stellt einen klaren Verstoß gegen den Artikel 140 der dominikanischen Verfassung dar.

Read More...

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:09:24 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2736-dominikanische-republik-lohnerhoehung-fuer-funktionaere-gesetzeswidrig.html
Stabile Kraftstoffpreise http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2735-stabile-kraftstoffpreise.html Santo Domingo.- Das MIC (Industrie- und Handelsministerium) der Dominikanischen Republik gab die Kraftstoffpreise für die Woche vom 19.-25.Oktober bekannt. Erfreulich für die Fahrzeugführer: es wird nicht teurer, aber leider auch nicht günstiger. Mit anderen Worten, es bleibt wie bisher: Benzin Premium – 256,50 RD$, Benzin Regular – 239,80 RD$, Diesel Premium – 218,40 RD$, Diesel Regular – 211,70 RD$, GLP - 105,50 RD$, Avtur – 156,70 RD$, Kerosin – 194,60 RD$. Alle Preise gelten pro Gallone, bei Naturgas bleibt der Preis ebenfalls bestehen, liegt bei 30,50 RD$ pro Kubikmeter.

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:07:29 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2735-stabile-kraftstoffpreise.html
Spanien beschlagnahmt mehr als 1 Tonne Kokain aus der Dominikanischen Republik und Nicaragua http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2734-spanien-beschlagnahmt-mehr-als-1-tonne-kokain-aus-der-dominikanischen-republik-und-nicaragua.html DrogentonnekoksMadrid.- Die spanische Landespolizei gab bekannt dass man mehr als eine Tonne Kokain beschlagnahmt habe. Das Rauschgift kam aus Nicaragua und Südamerika über die Dominikanische Republik nach Spanien. Hier landete es in verschiedenen Containern in den Häfen von Valencia und Barcelona. 18 Personen konnten verhaftet werden, darunter ein Staatsbürger aus Portugal. Spaniens Polizei habe selbst ein weites Netzwerk ausgebaut um den Rauschgifthandel besser zu beobachten. Dank dieser Infrastruktur die man über Monate aufgebaut hat konnte man zwei Container aus Nicaragua verfolgen.

Read More...

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:07:02 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2734-spanien-beschlagnahmt-mehr-als-1-tonne-kokain-aus-der-dominikanischen-republik-und-nicaragua.html
Trinidad und Tobago planen Aktionen gegen Dominikanische Republik http://hispaniola.eu/news/politik/2733-trinidad-und-tobago-planen-aktionen-gegen-dominikanische-republik.html TrinidadPuerto España.- Haitis Bewohner in der Dominikanischen Republik bekommen Schützenhilfe von Trinidad & Tobago. Die Minsterpräsidentin der kleinen Karibikinsel, Kamla Persad-Bissessar schlug Aktionen gegen die DomRep vor. Einmal mehr geht es um das Urteil des dominikanischen Verfassungsgerichtes welches tausende Nachkommen von Haitianern betrifft. Persad-Bissessar, gleichfalls die Vorsitzende der Caricom-Vereinigung traf sich mit Haitis Außenminister Pierre-Richard Casimir um Aktionen zu besprechen, die Öffentlichkeit auf die Problematik auf der Insel Hispaniola hinzuweisen.

Read More...

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:05:52 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2733-trinidad-und-tobago-planen-aktionen-gegen-dominikanische-republik.html
Betrügerisches Tour-Unternehmen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2732-betruegerisches-tour-unternehmen.html Santo Domingo.- Die Staatsanwaltschaft des Nationalen Distriktes hat die Räumlichkeiten des Tour-Veranstalters „Summer Light“ geräumt. Bei dem Unternehmen handelte es sich um einen illegalen Tourenveranstalter der seine Büros in der Innenstadt von Santo Domingo hatte. Mit angeblichen Reise-Paketen lockte man Touristen, zahlte aber nie an die entsprechenden Hotelketten im Osten des Landes. Mindestens 23 Personen wurden betrogen, gegen zwei Geschäftsführer der Firma „Summer Light“ wurde Untersuchungshaft angeordnet.

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:02:25 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2732-betruegerisches-tour-unternehmen.html
10%ige Lohnerhöhung von Ärzten abgelehnt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2731-10-ige-lohnerhoehung-von-aerzten-abgelehnt.html Santo Domingo.- Die CMD hat die in der vergangenen Woche bekannt gegebene Lohnerhöhung von 10% für Ärzte abgelehnt. Diese Zusage allein sei nicht ausreichend, man müsse neue Arbeitsplätze schaffen und die Lage in den Krankenhäusern verbessern. Die Ex-Präsidenten der Ärzteinnung (Senen Caba, Erasmo Vasquez, Waldo Ariel Serum und Cesar Mella Mejias) sehen die Ärzteschaft mit der Lohnerhöhung getäuscht. Mit dem „Leckerchen“ von 10% wolle man von gravierenden Problemen ablenken. Die Ex-CMD-Präsidenten finden es „hoch verdächtig“ dass der aktuelle Präsident der CMD diesem Vorschlag zugestimmt habe.

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:01:58 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2731-10-ige-lohnerhoehung-von-aerzten-abgelehnt.html
Minderjähriger tötete wegen 250 RD$ http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2730-minderjaehriger-toetete-wegen-250-rd.html Santo Domingo.- Ein 17jähriger Junge (der Name wurde aus Gründen des Jugendschutzes nicht bekannt gegeben) tötete einen 20jährigen Mann weil dieser ihm eine Hookah (Wasserpfeife) und 250 RD$ schuldete. Der junge Day Valdez erlag seinen zahlreichen Stichverletzungen die er vom minderjährigen Mörder erhalten hatte. Valdez wurde zwar noch von Freunden zum Hospital gebracht, verstarb jedoch auf dem Weg dorthin. Der junge Täter wird nun dem Haftrichter vorgeführt, die Polizei ermittelt weiter in dem Fall.

]]>
Sun, 20 Oct 2013 12:01:40 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2730-minderjaehriger-toetete-wegen-250-rd.html
DR-Jazz-Festival wird die Dominikanische Republik „rocken“ http://hispaniola.eu/news/kultur/2729-dr-jazz-festival-wird-die-dominikanische-republik-rocken.html JazzSanto Domingo.- Jahr für Jahr ist das „DR Jazz Festival“ ein ganz besonderes Musikereignis, nicht nur für Liebhaber der Jazz-Musik. Die Atmosphäre und internationale Gäste machen es zu einem ganz besonderen Spektakel. In seiner nun 17ten Version seit Gründung wird es diesmal besonders hoch her gehen in der Dominikanischen Republik. Veranstalter sind das Tourismusministerium und Fedujazz, große internationale Stars sind angekündigt.

Read More...

]]>
Thu, 17 Oct 2013 14:05:44 GMT http://hispaniola.eu/news/kultur/2729-dr-jazz-festival-wird-die-dominikanische-republik-rocken.html
Dominikanische Republik: Zivilbevölkerung soll entwaffnet werden http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2728-dominikanische-republik-zivilbevoelkerung-soll-entwaffnet-werden.html WaffenbeschlagnahmeSanto Domingo.- Ein Dauerthema, welches in der Dominikanischen Republik immer wieder aufkommt und ebenso schnell wieder versinkt: Waffen. Die steigende Kriminalität ist nun einmal mehr der Auslöser dafür dass der Generalstaatsanwalt des Landes, Francisco Dominguez Brito, die Entwaffnung der Zivilbevölkerung verlangt. Für ihn ist es nahezu offensichtlich dass Dominikaner die Waffen als Statussymbol benötigen, sich ohne Waffe geradezu körperbehindert vorkommen. Außerdem seien Waffenträger auch zunehmend die Personen die schnell Streits provozieren und Probleme suchen.

Read More...

]]>
Thu, 17 Oct 2013 08:02:14 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2728-dominikanische-republik-zivilbevoelkerung-soll-entwaffnet-werden.html
Jungstar mit dominikanischen Wurzeln: Leslie Grace http://hispaniola.eu/news/kultur/2727-jungstar-mit-dominikanischen-wurzeln-leslie-grace.html LeslieGarciaNew York.- Für die kommenden Preisverleihungen beim Latin Grammy wurde auch Leslie Grace nominiert. Erst 18 Jahre alt, aber sie startet durch zu einer Profikarriere im Musikbusiness. Im Billboard der Tropical Songs findet man ihren Namen, aktuell ist sie mit „Will you still love me tomorrow“ in den Charts zu finden, ein Lied welches Carole King 1961 für Shirelles geschrieben wurde und nun von Grace neu interpretiert wird. Leslie wurde in den USA geboren, erblickte das Licht der Welt als Kind dominikanischer Eltern in den Bronx. Elva Martinez, Mutter des Jungsstars, erinnert sich.

Read More...

]]>
Thu, 17 Oct 2013 08:00:23 GMT http://hispaniola.eu/news/kultur/2727-jungstar-mit-dominikanischen-wurzeln-leslie-grace.html
Der Tod lauert auf den Straßen der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2726-der-tod-lauert-auf-den-strassen-der-dominikanischen-republik.html UnfallwagenSanto Domingo.- Im Grunde freut sich die Regierung der Dominikanischen Republik immer wenn man einen Spitzenplatz belegt. Doch leider – in letzter Zeit werden oft auch Negativ-Listen von dem Karibikstaat angeführt, oder man ist vorn dabei. Es ist im Grunde nicht neu, die Statistik für Verkehrstote zeigt deutlich: Die „DomRep“ liegt weltweit auf Platz 2 mit 41,7 Unfalltoten auf 100.000 Bewohner berechnet. Es ist nur ein schwacher Trost dass ein kleines Pazifik-Atoll (Niue, zu Neuseeland gehörend) auf 68,3 Verkehrstote kommt und damit unangefochten auf Platz 1 liegt.

Read More...

]]>
Thu, 17 Oct 2013 07:58:24 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2726-der-tod-lauert-auf-den-strassen-der-dominikanischen-republik.html
Dominikanische Republik: illegale Wettrennen und millionenschwere Wetten http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2725-dominikanische-republik-illegale-wettrennen-und-millionenschwere-wetten.html MopedfahrerSantiago.- Kaum Arbeit und wenn, dann nur geringe Löhne, keine Zukunftsperspektiven. Die Jugend in der Dominikanischen Republik hat Langeweile und vor allem die jungen Männer kommen dann auf irrwitzige Ideen. Angetrieben noch von Macho-Genen muss man sich beweisen. Wer ist der schnellste, geschickteste oder wagemutigste Motorradfahrer?

Read More...

]]>
Wed, 16 Oct 2013 12:39:31 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2725-dominikanische-republik-illegale-wettrennen-und-millionenschwere-wetten.html
Tod durch Nachlässigkeit im Hospital? http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2724-tod-durch-nachlaessigkeit-im-hospital.html Boca Chica.- Verwandte von Keury Julian Florentino (31) klagen die Verwaltung des öffentlichen Hospitals in Boca Chica an. Die junge Frau hatte man mit Wehen in das Krankenhaus eingeliefert. Eine halbe Stunde später vermeldeten die Ärzte noch dass alles gut verlaufen sei, doch scheinbar war das Gegenteil der Fall. Ein Nachbar informierte die Verwandtschaft dass die Frau mit einer Ambulanz in das Krankenhaus St. Lorenz in Los Mina verlegt worden war. Als die Verwandten sich dort erkundigten wurde eine Einlieferung von Florentino nicht bestätigt. Statt dessen fand man die junge Frau dann tot in der Leichenhalle des Hospitals. Die Ärzte geben keine weiteren Auskünfte. Fest steht nur: die Frau hatte starke Blutungen, war schon violett angelaufen (Sauerstoffmangel). Die Verwandten unterstellen den Ärzten nun mangelnde Aufmerksamkeit.

]]>
Wed, 16 Oct 2013 12:35:35 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2724-tod-durch-nachlaessigkeit-im-hospital.html
Aufmerksamkeit für Frauen mit Aids in der Dominikanischen Republik gefordert http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2723-aufmerksamkeit-fuer-frauen-mit-aids-in-der-dominikanischen-republik-gefordert.html HIV4Santo Domingo.- Es gibt Themen, die sind in der Dominikanischen Republik tabu. Dazu gehören vor allem auch Krankheiten. Alles was mit Dengue, Cholera, Schweinegrippe, Leptospirose oder HIV/Aids zu tun hat findet man wenig in den Schlagzeilen. Man fürchtet Auswirkungen auf den Tourismus. Welcher Urlauber mochte schon in der kostbarsten Zeit des Jahres erkranken? Zwar versprach das Gesundheitsministerium einmal jede Woche aktuell über Krankheiten zu informieren, verpasste anderen Ärzten und Kliniken gar einen Maulkorb bezüglich Cholera.

Read More...

]]>
Tue, 15 Oct 2013 14:11:04 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2723-aufmerksamkeit-fuer-frauen-mit-aids-in-der-dominikanischen-republik-gefordert.html
Dominikanische Republik exportiert Zapote-Pulver nach Europa und die USA http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2722-dominikanische-republik-exportiert-zapote-pulver-nach-europa-und-die-usa.html ZapoteSanto Domingo.- Die Regierung der Dominikanischen Republik regt die Produzenten von Zapote-Früchten zu einer Steigerung der Ernten an. Über ein Video teilt die Kommunikationsabteilung der Präsidentschaft mit dass die USA das bisherige Einfuhrverbot von Zapote aufgehoben haben. Jetzt ist es gar so dass man nach dem Produkt verlangt. Eine positive Wendung für die Bauern der Provinzen Hermanas Mirabal und Espaillat.

Read More...

]]>
Tue, 15 Oct 2013 14:04:54 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2722-dominikanische-republik-exportiert-zapote-pulver-nach-europa-und-die-usa.html
Erweiterter Suizid http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2721-erweiterter-suizid.html Santo Domingo.- Das Verbrechen des erweiterten Suizids nimmt weiter zu in der Dominikanischen Republik. Am Montag tötete Ogando Rafael Berroa (43) seine Frau Maria Josefina Hernandez (32) durch einen Kopfschuss. Anschließend richtete er die Waffe (ein Revolver der Marke S&W) gegen sich selbst und brachte sich ebenfalls mit einem Schuss in den Kopf um. Der Fall ereignete sich in der Hauptstadt Santo Domingo im Sektor Arroyo Hondo. Zur Zeit kann die Polizei keine Angaben zur Ursache der Hinrichtung machen, leidenschaftliche Gründe sind nicht auszuschließen.

]]>
Tue, 15 Oct 2013 11:46:12 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2721-erweiterter-suizid.html
3 Tote bei Brand im Colmado http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2720-3-tote-bei-brand-im-colmado.html Santo Domingo.- Edwin Evelio Contreras (25), Norberto Flores (32) und Angel Vinicio Castillo (40) starben in der Nacht von Montag zu Dienstag als sie in einem Colmado schliefen. Das Feuer hat die drei Männer im Schlaf überrascht, eine Flucht aus dem verschlossenen Lokal war nicht mehr möglich. Laut Behörden brach das Feuer um 3.30 Uhr aus, die verkohlten Leichen wurden zur Gerichtsmedizin gebracht.

]]>
Tue, 15 Oct 2013 11:46:01 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2720-3-tote-bei-brand-im-colmado.html
Regen, 9 Provinzen mit Alarmstufe grün http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2719-regen-9-provinzen-mit-alarmstufe-gruen.html Santo Domingo.- Das Notfalloperationszentrum der Dominikanischen Republik (COE) rief für 9 Provinzen die Alarmstufe grün aus. Betroffen sind Santo Domingo, La Altagracia, Peravia, La Romana, San Jose de Ocoa, San Pedro de Macoris, Monseñor Nouel, Monte Plata und San Cristobal. Eine Onda Tropical bescherte weiten Teilen des Landes heftige Niederschläge, in den oben genannten Provinzen ist mit Überschwemmungen an Flussufern und Kanälen zu rechnen.

]]>
Tue, 15 Oct 2013 11:45:50 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2719-regen-9-provinzen-mit-alarmstufe-gruen.html
10% mehr Lohn im Gesundheitssektor http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2718-10-mehr-lohn-im-gesundheitssektor.html Santo Domingo.- Gesundheitsminister Freddy Hidalgo verkündete am Montag Nachmittag den neuen Beschluss der dominikanischen Regierung: 10% mehr Lohn für das Personal in den öffentlichen Hospitälern, vom Laboranten über das Pflegepersonal bis hin zu den Ärzten gibt es nicht nur mehr Geld, ab Januar 2014 auch die 1005ige Auszahlung einer Rente. Drei Stunden dauerte die Verhandlung zwischen der Regierung und Vertretern des Gesundheitswesens.

]]>
Tue, 15 Oct 2013 11:45:23 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2718-10-mehr-lohn-im-gesundheitssektor.html
Sosuas Strandverkäufer nicht bedroht http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2717-sosuas-strandverkaeufer-nicht-bedroht.html Puerto Plata.- Tourismuspräsident Francisco Javier Garcia hat bei einem Besuch an der Nordküste erneut versichert dass die Verkäufer am Strand von Sosua nicht ihre Arbeitsplätze verlieren werden während des Umgruppierungsprojektes (Verlegung der Strandbuden in Verkaufslokale in Plazas). Allen Verkäufern die im Moment in der unmittelbaren Nähe des Strandes handeln werden an verschiedene Plätze verlegt, so der Kandidat für die kommenden Präsidentschaftswahlen 2016. Irgendwie will man es dem Politiker nicht glauben. Schon jetzt mit dem Wahlkampf 2016 beschäftigt, übt er sich in Versprechungen. Man achte auf Details! Während des Umbauprojektes ist die Arbeit nicht gefährdet. Doch wie sieht es aus wenn es fertiggestellt ist, das große Projekt mit den Plazas? Können die kleinen Familienbetriebe die Mieten in modernen Shopping-Centern aufbringen?

]]>
Tue, 15 Oct 2013 11:45:09 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2717-sosuas-strandverkaeufer-nicht-bedroht.html
Royal Caribbean zieht sich von Samana zurück http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2716-royal-caribbean-zieht-sich-von-samana-zurueck.html Samana.- Das Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean teilte mit dass man ab der kommenden Saison nicht mehr den Hafen von Samana anlaufen wird, sich aus der Dominikanischen Republik zurückziehe. Damit ist es das zweite Kreuzfahrtunternehmen (Nach Norwegian im September) welches Samana/R.D. den Rücken kehrt. Für die Händler und Taxifahrer wie andere Unternehmer auf der Halbinsel Samana ist dies ein großes Problem, man fordert das Eingreifen der Regierung. Präsident Danilo Medina soll nun persönlich eingreifen und seinen Einfluss geltend machen. Ob es nicht schon zu spät ist? Wenn Unternehmen solche Entscheidungen getroffen haben, dann ist die kommende Saison bereits geplant, Ersatz gefunden. Man sollte eher daran arbeiten diese Kreuzfahrtunternehmen wieder zu gewinnen, dazu benötigt man aber auch einen Anleger in Samana.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:43:25 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2716-royal-caribbean-zieht-sich-von-samana-zurueck.html
Dominikanische Republik: Fortschritte am Kreuzfahrt-Terminal Maimon http://hispaniola.eu/news/tourismus/2715-dominikanische-republik-fortschritte-am-kreuzfahrt-terminal-maimon.html MaimonBarkassePuerto Plata.- Die Bauarbeiten am Kreuzfahrt-Terminal in Maimon, Provinz Puerto Plata, machen weitere Fortschritte. Die Ankunft von weiteren Barkassen (Schiffen zur Ausbaggerung), insgesamt sind es nun fünf, beschleunigt das Bauvorhaben des Unternehmens Carnival Corporation. Schon Mitte 2014 soll das Terminal für Kreuzfahrtschiffe in Betrieb genommen werden. Gerade an der Nordküste der Dominikanischen Republik erhofft man sich eine Wiederbelebung des Tourismus, im ersten Betriebsjahr erwartet man rund 250.000 Besucher. Das entspricht der Zahl die man erreicht hatte als der Kreuzfahrttourismus in Puerto Plata eingestellt wurde.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:43:02 GMT http://hispaniola.eu/news/tourismus/2715-dominikanische-republik-fortschritte-am-kreuzfahrt-terminal-maimon.html
Dominikanische Republik: Erzbischof will sich vom Ausland nichts sagen lassen http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2714-dominikanische-republik-erzbischof-will-sich-vom-ausland-nichts-sagen-lassen.html kardinallopezSanto Domingo.- Nachdem das Verwaltungsgericht bestimmt hat dass Kinder haitianischer Eltern in der Dominikanischen Republik keine dominikanische Staatsangehörigkeit bekommen gab es international Aufregung. Die Vereinten Nationen kündigten Untersuchungen an. Das Urteil wird überprüft – auch hinsichtlich der internationalen Abkommen die das Land unterzeichnet hat. Kritik kam aber auch verschiedenen anderen Ländern. Einmal mehr zeichnet sich das kreolische Land durch eine typische Verhaltensweise aus: man ist nicht kritikfähig.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:40:45 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2714-dominikanische-republik-erzbischof-will-sich-vom-ausland-nichts-sagen-lassen.html
Argentinien als Auswandererland bei Dominikanerinnen sehr beliebt http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2713-argentinien-als-auswandererland-bei-dominikanerinnen-sehr-beliebt.html PutaenlaCalleBuenos Aires, Argentinien.- Dank eines Abkommens ist die Einreise nach Argentinien für Dominikaner einfach. Doch vor allem die weiblichen Bewohner aus der Dominikanischen Republik zieht es in das ferne Land. Gruppen von Menschenhändlern locken mit Arbeitsverträgen, am Ende droht die sexuelle Ausnutzung in der Prostitution. Argentinien ist in Südamerika sehr beliebt, vor allem bei Bürgern aus Paraguay, Bolivien, Peru und Uruguay. Vor allem aber aus der Dominikanischen Republik kommen die meisten Einwanderer Argentiniens, hier, wie bereits erwähnt, die Frauen. Sie suchen nach besseren Arbeitsmöglichkeiten, finden aber keine Anstellung und enden dann in den Netzwerken der Zuhälter.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:38:14 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2713-argentinien-als-auswandererland-bei-dominikanerinnen-sehr-beliebt.html
Willkommen in der digitalen Medienwelt: Puerto Plata al dia http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2712-willkommen-in-der-digitalen-medienwelt-puerto-plata-al-dia.html Puerto Plata.- Die Provinz Puerto Plata im Norden der Dominikanischen Republik ist bereits in der digitalen Nachrichtenwelt vertreten: Puertoplatahabla und Puertoplatadigital sind bekannte Nachrichtenmagazine im Internet. Nicht genug, so dachte sich wohl der Journalist Aridio Perdomo. In mehr als 40jähriger journalistischer Tätigkeit hielt er die Zeit gekommen für ein weiteres digitales Medium für die Nordküste: www.Puertoplataaldia.com ist die neue Seite, mit der bekannten Aggressivität des Journalismus, will Perdomo seine Arbeit auch digital verbreiten, Ethik und Moral nicht außer Acht lassen. Im Haus der Kultur der Provinzhauptstadt gab man die neue Webseite bekannt, feierte zufrieden den „guten Journalismus“. Aridio Perdomo ist der Direktor, ihm stehen zur Seite: Candido Polanco (Generaldirektor); Francis Garcia (Redaktionsdirektor); Miguel Guzman Morris und Luis Tomas Rae Baret (Sport); Martin Mirabal (Kommunikation). Wir wünschen den dominikanischen Kollegen Alles Gute und freuen uns auf eine interessante Berichterstattung.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:31:58 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2712-willkommen-in-der-digitalen-medienwelt-puerto-plata-al-dia.html
INVI repariert Wohnungen in Puerto Plata http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2711-invi-repariert-wohnungen-in-puerto-plata.html Puerto Plata.- Das Nationale Institut für Wohnungen (INVI) gab bekannt dass in den Barrios dringende Reparaturarbeiten an Häusern durchgeführt werden. Insgesamt sollen 150 Wohnungen wieder ausgebessert und wiederhergestellt werden, bei 20 Häusern sind die Arbeiten bereits erfolgreich abgeschlossen worden. Die Ausbesserungen geschehen auf Anordnung des Regierungspräsidenten Danilo Medina, so Eridiana Llibre Jimenez, Statthalterin von Puerto Plata.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:31:38 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2711-invi-repariert-wohnungen-in-puerto-plata.html
Dominikanische Prostituierte in New Jersey verhaftet http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2710-dominikanische-prostituierte-in-new-jersey-verhaftet.html ProstituierteNew York.- Die Behörden von Paterson in New Jersey (USA) führten eine Razzia durch, ergriffen 10 Frauen welche einem Prostituierten-Ring angehörten. Die Frauen waren zwischen 18 und 53 Jahre alt, darunter befanden sich auch zwei Liebesdienerinnen aus der Dominikanischen Republik. Laut Sheriff Richard Berdnik lebten die Frauen in den Grafschaften Sussex und Bergen, außerhalb von Paterson.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:30:35 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2710-dominikanische-prostituierte-in-new-jersey-verhaftet.html
Mineralkohle in der Dominikanischen Republik entdeckt http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2709-mineralkohle-in-der-dominikanischen-republik-entdeckt.html KohlePuerto Plata.- Bereits mit der Entdeckung von Ölquellen kam die Dominikanische Republik in die Schlagzeilen. Schon im 20ten Jahrhundert hatte man Öl in der Nähe von Azua gefördert, doch wegen mangelnder Qualität und Wirtschaftlichkeit wurde die Förderung eingestellt. Anfang des 21. Jahrhunderts kam es zu Ölfunden bei Higüey, auch hier: keine Förderung. Nun endlich scheint man eine „göttliche Gabe“ erhalten zu haben, in der Provinz Puerto Plata fand man Mineralkohle. Innerhalb des genehmigten Bergbaugebiets „El Mamey“, einem Gebiet von 13.200 Hektar, fand man die Kohle welche genügend Heizkraft erzeugt um hier in den Kraftwerken zur Energieerzeugung Verwendung zu finden.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:28:48 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2709-mineralkohle-in-der-dominikanischen-republik-entdeckt.html
33 Polizisten starben in diesem Jahr durch Gewalt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2708-33-polizisten-starben-in-diesem-jahr-durch-gewalt.html Santo Domingo.- Wie dominikanische Behörden mitteilten starben in diesem Jahr bereits 33 Polizisten bei der Ausübung ihrer Arbeit durch ein Gewaltverbrechen. Landesweit gibt es Todesfälle, die Ursachen unterschiedlich. Bei Unfällen wurden Polizisten bei der Unfallortsicherung überfahren, bei Verhaftungen von Verbrechern erschossen oder sie wurden Opfer weil man ihnen die Waffen raubte. Auch bei Verkehrskontrollen wurden Agenten tödlich von unbekannten Straftätern getroffen.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:26:29 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2708-33-polizisten-starben-in-diesem-jahr-durch-gewalt.html
101 Drogenpakete in Manzanillo sichergestellt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2707-101-drogenpakete-in-manzanillo-sichergestellt.html Montecristi.- An Bord des Schioffes „Ibory Giarl“ befand sich in einem Container Kokain, verpackt in 101 Paketen. Das Rauschgift kam aus Kolumbien, war im Transit und der Container enthielt unter anderem Kleidung aus Haiti. In der Dominikanischen Republik sollten Früchte zugeladen werden. Drogenfahnder hatten das Schiff bereits seit Tagen unter Beobachtung, Personen konnten jedoch nicht verhaftet werden.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:26:13 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2707-101-drogenpakete-in-manzanillo-sichergestellt.html
Kraftstoffpreise unverändert http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2706-kraftstoffpreise-unveraendert.html Santo Domingo.- Für die Woche vom 12.10.-18.10.2013 hält das Ministerium für Industrie und Handel (MIC) die Kraftstoffpreise in der Dominikanischen Republik unverändert. Premium-Benzin kostet weiter 256,50 RD$, Regular-Benzin 239,80 RD$ pro Gallone. Diesel (Premium/Regular) kosten wie zuvor 218,40 / 211,70 RD$. AVTUR (156,70 RD$), Kerosin (194,60 RD$), Fuel Oil (143,91 RD$) und GLP (105,50 RD$) blieben ebenso unverändert wie das Naturgas (GNL-GNC / 30,50 RD$ pro Kubikmeter). In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Lesern ein schönes Wochenende und immer genug Benzin im Tank.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:25:57 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2706-kraftstoffpreise-unveraendert.html
Dominikanische Republik weltweit führend bei den Internettarifen http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2705-dominikanische-republik-weltweit-fuehrend-bei-den-internettarifen.html InternetSanto Domingo.- Es gibt wieder mal einen 1ten Platz für die Dominikanische Republik. Eine Spitzenposition auf die man nicht stolz sein darf. Es geht um die Tarife für Internetverbindungen. Bei den Mobilen Internetverbindungen hat man weltweit die teuersten Tarife, so UIT (Union Internacional de Telecomunicaciones). Für mobiles Internet (Banda ancha) und einem Datentransfer von 500 Megabyte pro Monat liegen die Kosten bei 274,1 USD (rund 11.500 RD$). Damit sind diese Art der Internetverbindungen die teuersten in der gesamten Welt.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:25:39 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2705-dominikanische-republik-weltweit-fuehrend-bei-den-internettarifen.html
Dominikanischer Regierungspräsident erhält den FIFA-WM Pokal http://hispaniola.eu/news/sport/2704-dominikanischer-regierungspraesident-erhaelt-den-fifa-wm-pokal.html Danilo Medina mit Pokal.Santo Domingo.- Einer der Hauptsponsoren bei der Fußball – WM 2014 in Brasilien startete eine große Werbekampagne. Der aus massivem Gold hergestellte WM-Pokal reist um die Welt, wirbt für das große Fußballereignis. Obwohl die Dominikanische Republik kein WM-Teilnehmer ist (Die deutsche Elf hat sich mit einem 3-0 gegen Irland bereits zur Teilnahme in Brasilien qualifiziert) gibt es auch hier in der Karibik eine große Begeisterung für den Ballsport. Eine FIFA-Abordnung war am Freitag in der Hauptstadt Santo Domingo und überreichte im Regierungspalast dem amtierenden Regierungspräsidenten Danilo Medina den Pokal.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:24:03 GMT http://hispaniola.eu/news/sport/2704-dominikanischer-regierungspraesident-erhaelt-den-fifa-wm-pokal.html
Dominikanische Republik: Auslandsinvestitionen haben um 65% abgenommen http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2703-dominikanische-republik-auslandsinvestitionen-haben-um-65-abgenommen.html InvestitionSanto Domingo.- Investoren gesucht! Diese Nachricht meldeten wir vor einiger Zeit, jetzt wird die Notwendigkeit neuer Investoren für die Dominikanische Republik besonders deutlich. Immer wieder wird bei Einweihungsfeiern und Eröffnungen, schon bei Grundsteinlegungen die Sicherheit des Landes von den noch verbleibenden Auslandsinvestoren gelobt. Gemeint ist im Punkt „Sicherheit“ jedoch die finanzielle Sicherheit, nicht die persönliche. Gerade die steigende Kriminalität, die hohe Arbeitslosigkeit (und den wenig vorhandenen Fachkräften), Probleme der Infrastrukturen (Straßen, Strom, Wasser) und viele andere „problemitas“ scheinen neue Anleger abzuhalten in der „DomRep“ zu investieren.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:22:04 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2703-dominikanische-republik-auslandsinvestitionen-haben-um-65-abgenommen.html
Haiti weist dominikanische Kaufleute aus http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2702-haiti-weist-dominikanische-kaufleute-aus.html Santiago.- Mindestens ein Dutzend dominikanischer Kaufleute wurden in Haiti verhaftet und repatriiert. Man vermutet dass die Händler nicht über die entsprechenden Genehmigungen zum Handel auf haitianischem Gebiet verfügten. Die dominikanischen Kaufleute teilten mit dass sie sich in Haiti befanden um dort Kleidung und Schuhe für den Weiterverkauf in der Dominikanischen Republik erwerben wollten. Somit wollte man nicht Waren anbieten sondern nur einkaufen, hierzu bedürfe es keiner Genehmigung. Doch die haitianischen Soldaten hätten sie verhaftet und zur Grenze zurückgeführt.

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:18:20 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2702-haiti-weist-dominikanische-kaufleute-aus.html
Dominikanische Republik feiert „Nationalen Tag des Larimar“ http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2701-dominikanische-republik-feiert-nationalen-tag-des-larimar.html LarimarSanto Domingo.- Die Regierung der Dominikanischen Republik und die Kunsthandwerker feiern heute den „Dia Nacional del Larimar“, danken der wertvollen Gabe Gottes. Larimar, ein Halbedelstein, kommt weltweit in dieser blauen Farbgebung nur in der Dominikanischen Republik vor. Anlässlich des Tages wird aber auch einmal mehr von den Kunsthandwerkern darauf hingewiesen dass man die Ausfuhr der Steine verbieten will da dies zu einem wirtschaftlichen Schaden für die verarbeitende Industrie führe.

Read More...

]]>
Mon, 14 Oct 2013 13:17:59 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2701-dominikanische-republik-feiert-nationalen-tag-des-larimar.html
1 Tonne Rauschgift verbrannt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2700-1-tonne-rauschgift-verbrannt.html Santo Domingo.- Die Generalstaatsanwaltschaft der Dominikanischen Republik hat offiziell insgesamt 1.157 kg Drogen, darunter mehr als 1 Tonne Kokain verbrannt. Die Verbrennung beinhaltete den Drogenfund bei Las Salinas in Bani in der vergangenen Woche. Der Direktor des Nationalen Institutes für Gerichtswissenschaften (INACIF) teilte mit dass es in diesem Jahr insgesamt 42 Verbrennungsaktionen von Rauschgift gab, die verbrannte Menge überschreitet bereits die Marke von 10 Tonnen, deutlich mehr als man im vergangenen Jahr 2012 insgesamt beschlagnahmen konnte. Je größer die Drogenfunde desto mehr steigern offensichtlich die Drogenkartelle den Transfer von Rauschgift.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:50:38 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2700-1-tonne-rauschgift-verbrannt.html
Dominikanische Republik: 1.500 Haitianer auf der Flucht nach Puerto Rico gestoppt http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2699-dominikanische-republik-1-500-haitianer-auf-der-flucht-nach-puerto-rico-gestoppt.html Fluchtboot1Santo Domingo.- Es sind nur 66 Seemeilen die Puerto Rico von der Insel Hispaniola trennen. Die Mona-Passage jedoch ist ein todbringender Kanal, unzählige Menschen sterben Jahr für Jahr auf der Suche nach dem großen Glück auf der Nachbarinsel welche zu den USA gehört. Waren es früher vor allem die Bürger der Dominikanischen Republik, so sind in letzter Zeit Banden von Menschenschmugglern stark daran interessiert den Bürgern aus Haiti die Reise zur nächstgelegenen Nachbarinsel schmackhaft zu machen.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:50:17 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2699-dominikanische-republik-1-500-haitianer-auf-der-flucht-nach-puerto-rico-gestoppt.html
UN vor Gericht wegen Choleraausbruch in Haiti http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2698-un-vor-gericht-wegen-choleraausbruch-in-haiti.html cholerahaitiNew York.- Lange hatte sich die UN (Vereinten Nationen) gewehrt, die Anschuldigung zurückgewiesen dass durch UN-Blauhelmsoldaten die Cholera auf der Insel Hispaniola Einzug erhielt. Erst betraf es Haiti, nur 2 Monate später brach die Cholera dann auch in der Dominikanischen Republik aus. Wissenschaftler hatten einwandfrei nachgewiesen dass aus einem Soldaten-Camp Abwasser in einen Fluss lief, die Kloake war mit Cholera-Bakterien verseucht. Die UN lehnte es anfangs ab, begründete dies damit dass ja kein einziger UN-Soldat an Cholera erkrankt sei.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:48:04 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2698-un-vor-gericht-wegen-choleraausbruch-in-haiti.html
1,2 Tonnen Kokain in der Dominikanischen Republik beschlagnahmt http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2697-1-2-tonnen-kokain-in-der-dominikanischen-republik-beschlagnahmt.html 1200koksSanto Domingo.- Erneut konnte die Drogenkontrollbehörde der Dominikanischen Republik (DNCD) einen großen Fang machen. In der Provinz Peravia wurden in den Salzbergwerken von Las Salinas 1.060 Pakete mit Kokain sichergestellt, das Gewicht beträgt mehr als 1.200 kg. Bei der Aktion arbeitete die DNCD mit der dominikanischen Kriegsmarine und anderen Polizeibehörden zusammen, so konnten auch drei Männer verhaftet werden die vermutlich zu einem Drogennetzwerk gehören.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:44:16 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2697-1-2-tonnen-kokain-in-der-dominikanischen-republik-beschlagnahmt.html
Dominikanische Republik: Löchrige Brücke wird endlich repariert http://hispaniola.eu/news/politik/2696-dominikanische-republik-loechrige-bruecke-wird-endlich-repariert.html la17Santo Domingo.- Die Brücke „Francisco del Rosario Sanchez“, besser bekannt als „La 17“ wird in den kommenden Tagen für den Nachtverkehr gesperrt. Dies teilte das Ministerium für Öffentliche Werke mit. Ab dem heutigen Tag werden die Fahrbahnen in beiden Richtungen teilweise geschlossen, jeweils von 22 Uhr bis um 6 Uhr am frühen Morgen.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:42:12 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2696-dominikanische-republik-loechrige-bruecke-wird-endlich-repariert.html
16jähriger tötet gleichaltrige Freundin http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2695-16jaehriger-toetet-gleichaltrige-freundin.html Santo Domingo.- Durch einen Schlag an den Hals und einer kurzen Stichverletzung am Kopf wurde die 16jährige Gloria Esmerlin de los Santos von ihrem gleichaltrigen Freund (der Name wurde aus Gründen des Jugendschutzes nicht vermeldet) getötet. Der Mord ereignete sich im Sektor El Tamarindo in der Hauptstadt Santo Domingo, im Haus der Eltern des Opfers. Der Täter wird in Kürze dem Haftrichter vorgeführt der über eine Untersuchungshaft entscheiden wird.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:40:18 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2695-16jaehriger-toetet-gleichaltrige-freundin.html
Dominikanische Republik: Maul- und Klauenseuche breitet sich aus http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2694-dominikanische-republik-maul-und-klauenseuche-breitet-sich-aus.html MaulKlauenseucheSanto Domingo.- Die Maul- und Klauenseuche (spanisch: Sindrome mano-boca-pie) breitet sich in der Dominikanischen Republik weiter aus. Der ansteckenden Viruserkrankung (hervorgerufen durch verschiedene Virus-Arten) kann nicht durch einen Impfstoff vorgebeugt werden, doch gibt es einfache Schritte die das Risiko einer Infektion verringern. Säuglinge und Kinder im Alter unter 5 Jahren sind hauptsächlich von der Maul- und Klauenseuche betroffen. Allerdings können auch Kinder und Erwachsene erkranken, typische Symptome sind Fieber, Appetitlosigkeit, Halsschmerzen und Unwohlsein. Zwei Tage nach dem Auftreten von Fieber folgen schmerzhafte Entzündungen im Mundbereich, bilden sich Ausschläge an Händen und Füßen.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:39:12 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2694-dominikanische-republik-maul-und-klauenseuche-breitet-sich-aus.html
Kirche gliedert sich beim Alphabetisierungsprogramm ein http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2693-kirche-gliedert-sich-beim-alphabetisierungsprogramm-ein.html kardinallopezSanto Domingo.- Das Regierungsprogramm der Dominikanischen Republik sieht eine Auslöschung des Analphabetismus bis zum Jahr 2015 vor. Nun gibt es auch Unterstützung von der Kirche. Regierungspräsident Danilo Medina und die Primera Dama, Candida Montilla de Medina waren zugegen als Erzbischof Monseñor Nicolas de Jesus Lopez Rodriguez das Abkommen zum Projekt „Quisqueya Aprende Contigo“ unterzeichnete.

Read More...

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:37:42 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2693-kirche-gliedert-sich-beim-alphabetisierungsprogramm-ein.html
6 Selbstmorde in 24 Stunden http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2692-6-selbstmorde-in-24-stunden.html Santo Domingo.- Laut Polizeibericht wurden in den letzten 24 Stunden 6 Selbstmorde in der Dominikanischen Republik registriert. Die Suizide erfolgten durch Erhängen, die Einnahme von Gift oder durch Schusswaffengebrauch. Damit erhöht sich die Statistik der Selbstmorde im Land erneut, Psychologen warnten bereits vor geraumer Zeit wegen der Zunahme von Selbstmorden. Sentimentale Beweggründe, Depressionen und wirtschaftliche Not sind die Hauptgründe die zu diesen Taten geführt haben.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:19:08 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2692-6-selbstmorde-in-24-stunden.html
Unbekannte feuern auf den Präsidentenwagen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2691-unbekannte-feuern-auf-den-praesidentenwagen.html Santo Domingo.- Wie jetzt bekannt wurde haben Unbekannte in der Nacht zum Montag auf den Wagen des Präsidenten des Abgeordnetenhauses (Abel Martinez) geschossen. Dieser war auf der Straße von Navarrete nach Santiago unterwegs um Bekannte zu besuchen. Martinez und seine Begleiter (insgesamt ein Konvoi aus drei Fahrzeugen) blieben unverletzt, nur das Fahrzeug von Martinez war von 2 Kugeln getroffen worden. Innenminister Fadul bat den Polizeichef persönlich die Ermittlungen in diesem Fall einzuleiten.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:18:49 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2691-unbekannte-feuern-auf-den-praesidentenwagen.html
Regen, Regen und noch mehr Regen http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2690-regen-regen-und-noch-mehr-regen.html Santo Domingo.- Ein Tiefausläufer über dem Mona-Kanal, der Puerto Rico und die Dominikanische Republik trennt, ist verantwortlich für starke Niederschläge in weiten Teilen des Landes teilt ONAMET (Meteorologisches Institut) mit. Ein weiteres Tief befindet sich über dem Kanal der Winde. Die Folge sind starke Platzregen und böige Winde in den kommenden 24-48 Stunden. Tropenstürme: Ein Niederdruckgebiet im Süd/Südosten der Bermudas hat die Wahrscheinlichkeit (20%) sich in den kommenden 48 Stunden in einen Tropensturm zu verwandeln. Ein weiteres Niederdruckgebiet befindet sich süd/südwestlich der Kapverden, hier liegt die Wahrscheinlichkeit bei 40% dass sich hier ein Tropensturm in den kommenden 48 Stunden bildet.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:18:28 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2690-regen-regen-und-noch-mehr-regen.html
FAO und Frankreich starten Pilotprojekt in der Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2689-fao-und-frankreich-starten-pilotprojekt-in-der-dominikanischen-republik.html Santo Domingo.- Um die Landwirtschaft in der Dominikanischen Republik auszudehnen startet das Agrarministerium ein Pilotprojekt. Die Produktion der Landwirte soll in 11 Provinzen gesteigert und die landwirtschaftliche Nutzfläche vergrößert werden. Landwirtschaftsminister Luis Rodriguez teilte weiter mit dass das Land bei dem Pilotprojekt von Frankreich und der FAO (Organisation der Vereinten Nationen für Ernährung und Landwirtschaft) unterstützt wird. In der Provinz Azua wird begonnen, welches die anderen 10 Provinzen sein werden war der Pressemeldung des MA nicht zu entnehmen.

]]>
Fri, 11 Oct 2013 08:18:09 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2689-fao-und-frankreich-starten-pilotprojekt-in-der-dominikanischen-republik.html
Dominikanische Republik: Diakon liefert Namen von katholischen Priestern die Päderasten sind http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2688-dominikanische-republik-diakon-liefert-namen-von-katholischen-priestern-die-paederasten-sind.html PriesterKindersexSanto Domingo.- „Pädophil“ ist ein Begriff der aus dem Griechischen abgeleitet wird, aus den Begriffen Knabe/Kind und Freundschaft. Erwachsene, welche Kinder sexuell begehren und missbrauchen werden auch als „Pädophil“ bezeichnet, doch ist es wohl ein fraglicher Sprachgebrauch, denn von Freundschaft kann zumindest non Seiten der Opfer nicht gesprochen werden. Eine Abgrenzung zur Päderastie ist aus wissenschaftlicher Sicht noch nicht abgeschlossen, allerdings kriminologisch von Bedeutung.

Read More...

]]>
Thu, 10 Oct 2013 16:05:31 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2688-dominikanische-republik-diakon-liefert-namen-von-katholischen-priestern-die-paederasten-sind.html
Papst Franziskus benennt neuen Nuntius für die Dominikanische Republik http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2687-papst-franziskus-benennt-neuen-nuntius-fuer-die-dominikanische-republik.html OkoloRom.- Der Vatikan vermeldete am Montag dass man einen neuen Nuntius für die Dominikanische Republik bezeichnet hat. Der apostolische Kirchenmann heißt Jude Thaddeus Okolo und wird auch für Puerto Rico zuständig sein. Okolo war bereits apostolischer Nuntius in Zentralafrika und im Tschad. Zuvor (vor 2008) hatte Thaddeus Okolo als Berater in Australien gearbeitet, wechselte dann nach Zentralafrika und in den Tschad.

Read More...

]]>
Thu, 10 Oct 2013 16:03:14 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2687-papst-franziskus-benennt-neuen-nuntius-fuer-die-dominikanische-republik.html
Dominikanischer Filmregisseur will Piraten den Schädel einschlagen http://hispaniola.eu/news/kultur/2686-dominikanischer-filmregisseur-will-piraten-den-schaedel-einschlagen.html AlfonsoRodriguezSanto Domingo.- Die Dominikanische Republik ist in der Geschichte auch als Piratenland bekannt. Noch heute gibt es sie, die Piraten. Doch statt mit ihren Schiffen die Meere unsicher zu machen hocken die heutigen Piraten in Büros und begehen Produktpiraterie. Musik, Filme oder Software, der Schaden für die Industrie ist groß. Bill Gates wollte einst hier im Lande sich mit einer Produktionsstätte niederlassen. Gut für das Image der Dominikanischen Republik, gut für die Schaffung neuer Arbeitsplätze.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:36:43 GMT http://hispaniola.eu/news/kultur/2686-dominikanischer-filmregisseur-will-piraten-den-schaedel-einschlagen.html
Haiti baut eine Mauer als Grenzschutz zur Dominikanischen Republik http://hispaniola.eu/news/politik/2685-haiti-baut-eine-mauer-als-grenzschutz-zur-dominikanischen-republik.html Mauerbau1Elias Piña.- Das Verhältnis zwischen den beiden Nachbarländern Haiti und der Dominikanischen Republik war im Grunde selten gut. Selbst als die Dominikaner hilfreich nach dem Katastrophenbeben zur Seite standen muss man ihnen schon unterstellen dass sie auch die Gunst der Stunde erkannt haben um nach der Zerstörung den Handel mit diversen Produkten zu steigern. Die Rechnung ging auch auf, Haiti wurde für ein Jahr nach dem Beben der Handelspartner Nummer 1. Ansonsten herrscht eher eine Hassliebe unter den „Brüdern“ der Insel Hispaniola.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:32:32 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2685-haiti-baut-eine-mauer-als-grenzschutz-zur-dominikanischen-republik.html
Show im Gerichtsprozess mit Peter Brunck, Daniel Brunck und Solvey Dittrich http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2684-show-im-gerichtsprozess-mit-peter-brunck-daniel-brunck-und-solvey-dittrich.html BrunckWaffenvorGerichtPuerto Plata.- Ordnung muss sein dachte sich die dominikanische Jusitz. Bei dem Gerichtstermin gegen Peter Brunck und Sohn Daniel sowie Sektenmitglied Solvey Dittrich hatte man wunderschön die Beweismittel aufgebaut. Waffen, Munition, die schusssicheren Westen und viele Dinge mehr. Schließlich klagt man wegen Verletzung des Gesetzes 36 (Besitz und Tragen von Schusswaffen in der Dominikanischen Republik). Brunck und Gefolge wirft man unerlaubten Waffenbesitz vor, Waffenschmuggel und unerlaubtes Tragen von Waffen.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:25:27 GMT http://hispaniola.eu/special/der-fall-brunck/2684-show-im-gerichtsprozess-mit-peter-brunck-daniel-brunck-und-solvey-dittrich.html
13jährige Schwangere weiter interniert http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2683-13jaehrige-schwangere-weiter-interniert.html Santo Domingo.- Sie ist erst 13 Jahre alt und schwanger. Damit nicht genug, das Kind erwartet Drillinge, der Vater ist 62 Jahre alt. Hauptproblem der jungen werdenden Mutter ist jedoch ihr schlechter Zustand. Wegen der Unterernährung bleibt das junge Mädchen weiter interniert und wird in der Fachklinik Nuestra Señora de la Altagracia weiter gestärkt. Ärzte wollen sich nun beraten ob man die junge Mutter aus Los Corozos (San Jose de Ocoa) entlassen kann. Gegen den Vater liegt ein Haftbefehl vor der jedoch noch nicht vollstreckt werden konnte. Die junge Mutter hatte anfangs behauptet dass der alte Mann die wirtschaftliche Not in der Familie genutzt habe, nun jedoch sagt sie, der Sex habe freiwillig stattgefunden. 29% der Schwangeren in der Dominikanischen Republik sind noch keine 18 Jahre alt, die meisten Kinderschwangerschaften gibt es in Azua und San Cristobal.

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:19:45 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2683-13jaehrige-schwangere-weiter-interniert.html
Italienischer Drogenkurier was 72 Jahre alt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2682-italienischer-drogenkurier-was-72-jahre-alt.html Punta Cana.- Alter schützt vor Torheit nicht – oder dachte der 72jährige Italiener dass ihn sein Alter vor den kritischen Blicken der DNCD schützt? Mit Air Berlin wollte der Italiener in Punta Cana abheben, in seinem Koffer hatte er in einem doppelten Boden 16 Pakete mit Rauschgift versteckt. Rund 5kg Kokain sollen es sein teilte die CICC mit, den Koffer hatte die Hundestaffel K-9 in Punta Cana erschnüffelt. Weitere Angaben liegen bisher nicht vor.

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:19:12 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2682-italienischer-drogenkurier-was-72-jahre-alt.html
Dominikanische Republik: Transparenz existiert kaum in öffentlichen Geschäften http://hispaniola.eu/news/politik/2681-dominikanische-republik-transparenz-existiert-kaum-in-oeffentlichen-geschaeften.html Juan-Pablo-DuarteSanto Domingo.- Das Jahr der Transparenz – ein Thema in der Dominikanischen Republik für ein Jahr. Da ist dieses Jahr, angelehnt an den Landesvater Juan Pablo Duarte schon angenehmer. Geschichte interessiert kaum jemanden. Der Kampf gegen Korruption – ein weiteres Lippenbekenntnis in dem karibischen Staat der sich so gerne Entwicklungsland nennt aber keine Fortschritte in entscheidenden Bereichen macht. Nun stellt PNUD (Programa de las Naciones Unidas para el Desarollo) fest: das Gesetz wird nicht befolgt, zeigt Schwächen in der Form wie öffentliche Mittel gebraucht werden. PNUD deckt auch auf dass es einfach an den simpelsten Methoden fehlt den Gebrauch öffentlicher Mittel zu gebrauchen.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:18:44 GMT http://hispaniola.eu/news/politik/2681-dominikanische-republik-transparenz-existiert-kaum-in-oeffentlichen-geschaeften.html
Dominikanische Republik: Falcondo stellt seine Bergbautätigkeit ein http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2680-dominikanische-republik-falcondo-stellt-seine-bergbautaetigkeit-ein.html FalcondoSanto Domingo.- Es ist definitiv, Falconbridge wird seine Tätigkeiten in der Dominikanischen Republik einstellen. Dies gab der Präsident des Unternehmens, Darren Bowden bekannt. Der Naturschutz hat gesiegt, Loma Miranda ist nun von den Abgeordneten zum Nationalpark vorgeschlagen worden, damit erteilte man der Bergbautätigkeit ein klares Nein. Die Minengesellschaft Falcondo Xstrata Nickel wird alle Tätigkeiten beenden. Damit gehen Arbeitsplätze für mehr als 800 Personen verloren, mehr als 500 Vertragspartnern wird gekündigt. Mit anderen Worten: mehr als 10.000 Menschen leben in direkter und indirekter Abhängigkeit vom Bergbau, verlieren nun ihre wirtschaftliche Sicherheit.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:14:21 GMT http://hispaniola.eu/news/wirtschaft/2680-dominikanische-republik-falcondo-stellt-seine-bergbautaetigkeit-ein.html
Haiti zieht Botschafter aus der Dominikanischen Republik ab http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2679-haiti-zieht-botschafter-aus-der-dominikanischen-republik-ab.html Santo Domingo.- Die Nachrichtenagentur AP vermeldet eine weitere Anspannung im Verhältnis zwischen der Dominikanischen Republik und Haiti. Nachdem das Oberste Verfassungsgericht entschieden hatte dass Kinder die in der DomRep geboren wurden und eine haitianische Abstammung haben nicht die dominikanische Staatsbürgerschaft erhalten kommt es zu diplomatischen Spannungen zwischen den beiden Nachbarländern. Zuerst teilten die Vereinten Nationen mit das Urteil zu überprüfen, nun, nach einer Woche, entschloss sich das Auswärtige Amt in Haiti dazu seinen Botschafter Fritz Cineas aus der Dominikanischen Republik abzuziehen. Seit 1929 verweigert man haitianischen Nachkommen in der R.D. die dominikanische Nationalität, bezeichnet die Eltern als „im Transit“ befindliche Personen. Haitis Behörden zeigen sich äußerst besorgt durch das Gerichtsurteil.

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:09:24 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2679-haiti-zieht-botschafter-aus-der-dominikanischen-republik-ab.html
Ministerium der Präsidentschaft sucht ProfisMinisterium der Präsidentschaft sucht Profis http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2678-ministerium-der-praesidentschaft-sucht-profis.html Santo Domingo.- Es geht um die Arbeit im Bereich des Organisierten Systems für Notfälle und Sicherheit, allgemein eher bekannt als Notrufsystem. Dieses, mit der Rufnummer 9-1-1 soll bekanntlich schon bald in der Dominikanischen Republik in Betrieb genommen werden. Für das Notrufsystem sucht man nun Profis. Der Lebenslauf soll per Email an die Präsidentschaft gesendet werden, Eingabeschluss ist der 11.10.2013. Anschließend werden die ausgewählten Kandidaten persönlich kontaktiert. Bewerber müssen Dominikaner sein, oder Personen mit dominikanischer Staatsbürgerschaft. Das Alter soll unter 55 Jahre liegen. Foto und weitere Dokumentationen der Qualifizierungen sind dem Lebenslauf beizufügen.

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:08:56 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2678-ministerium-der-praesidentschaft-sucht-profis.html
Dominikanische Republik: METRO bringt Tageseinnahmen in Höhe von 4 Mio. DOP http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2677-dominikanische-republik-metro-bringt-tageseinnahmen-in-hoehe-von-4-mio-dop.html Metro6Santo Domingo.- Man redet natürlich bei dem Prestigeobjekt „METRO“ nicht von Subventionen und Verlusten. Es wäre vielleicht auch nicht angebracht, denn Untergrundbahnen sind kostspielig und viele Städte in diversen Ländern der Welt müssen das System unterstützen. Viel wichtiger ist es doch den Straßenverkehr in Millionen-Metropolen zu entlasten. Daher ist es verständlich dass man in der Dominikanischen Republik auch sehr stolz ist auf die Metro, wenngleich sie den Staatshaushalt extrem belastet und verglichen zur Gesamtbevölkerung des Landes nur weniger als 2% einen Nutzen von der Schienenbahn haben.

Read More...

]]>
Mon, 07 Oct 2013 08:07:53 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2677-dominikanische-republik-metro-bringt-tageseinnahmen-in-hoehe-von-4-mio-dop.html
53.830 USD am Hafen Haina beschlagnahmt http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2676-53-830-usd-am-hafen-haina-beschlagnahmt.html Santo Domingo.- Im Containerhafen Haina (Santo Domingo) entdeckten Mitarbeiter der DNCD und des Öffentlichen Ministeriums drei Kisten mit Munition (9mm), 53.830 USD in bar und eine Maschine zum Geld zählen in einem Container der aus den USA in die Dominikanische Republik gesendet wurde. Das Containerschiff „George I“ fährt unter der Flagge der Marschall Islands, kam aus Brooklyn, fuhr zuerst den Hafen in Puerto Plata an und kam dann nach Haina. Endziel der Fahrt ist Kingston, Jamaika. Wer den Container in die DomRep gesendet hat und wer der Empfänger des Schmuggelgeldes sein sollte wurde in der Pressenotiz nicht bekannt gegeben.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:51:17 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2676-53-830-usd-am-hafen-haina-beschlagnahmt.html
Stahlexport erreicht mehr als 500 Millionen USD http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2675-stahlexport-erreicht-mehr-als-500-millionen-usd.html Santo Domingo.- Die Stahlexporte der Dominikanischen Republik haben im Jahr 2012 nicht nur 5.000 Arbeitsplätze gesichert, man erreichte auch Deviseneinnahmen in Höhe von mehr als 500 Millionen USD. Die Abnehmerländer sind Puerto Rico, Haiti, USA und weitere Länder aus Mittel- und Südamerika. Der Stahlexport bescherte dem Land weitere 23,5 Millionen USD an Steuereinnahmen im vergangenen Jahr. Trotz wirtschaftlicher internationaler Krisen – der dominikanische Exportmarkt war davon nicht betroffen und profitierte noch von regelwidrigen Stahleinfuhren aus anderen lateinamerikanischen Ländern.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:50:51 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2675-stahlexport-erreicht-mehr-als-500-millionen-usd.html
Naturschutz kostet tausende Arbeitsplätze http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2674-naturschutz-kostet-tausende-arbeitsplaetze.html Bonao.- Die Entscheidung der Abgeordnetenkammer aus dem Gebiet „Loma Miranda“ einen Nationalpark zu machen bedeutet auch: Nein zum Abbau von Mineralien und Edelmetallen. Das Unternehmen Falcondo Xstrata Nickel machte schon vorher klar – in dem Fall dass man nicht den Bergbau weiter betreiben kann wird das Unternehmen sich aus dem Land zurückziehen. Das bedeutet, dass in den Provinzen La Vega und Monseñor Nouel rund 2.500 Menschen ihre Arbeitsplätze verlieren werden. Hinzu kommen weitere Auswirkungen auf den lokalen Handel und Servicebetriebe. Dutzenden von weiteren Betrieben droht dann das Aus. Arbeiter haben deshalb vor der Kirche „Nuestra Señora de Fatima“ demonstriert und bitten um eine andere Entscheidung im Fall „Loma Miranda“. Wirtschaftliche Sicherheit oder Naturschutz? Noch muss der Senat seinen Beschluss mitteilen, der Regierungspräsident sein endgültiges Urteil fällen.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:50:31 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2674-naturschutz-kostet-tausende-arbeitsplaetze.html
USA deportieren 74 dominikanische Ex-Sträflinge http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2673-usa-deportieren-74-dominikanische-ex-straeflinge.html
Santo Domingo.- Es ist wohl der unbeliebteste Flieger der in Santo Domingo landet, der Charterflug aus den USA der mit schöner Regelmäßigkeit dominikanische Ex-Sträflinge in ihre Heimat bringt. Diese Woche kamen 74 „Knastis“ aus den US-Staatsgefängnissen New York, Texas, Massachusetts, Miami, Chicago, Philadelphia, New Jersey und anderen nordamerikanischen Regionen. Ihre Vergehen: Mord, Totschlag, Bankbetrug, Raub und Überfall, Vergewaltigung, Entführungen, Fälschung und wie immer vorn dabei – Drogenverbrechen. Wie immer wurden die Kreolen in Santo Domingo von dominikanischen Behörden in Empfang genommen um sie hier zu registrieren. Insgesamt kamen bisher 2.301 Gefangene aus den USA als Abgeschobene in die Heimat zurück.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:50:13 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2673-usa-deportieren-74-dominikanische-ex-straeflinge.html
Polens Presse: Dominikanische Republik ein tropisches Paradies für pädophile Priester http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2672-polens-presse-dominikanische-republik-ein-tropisches-paradies-fuer-paedophile-priester.html priesterSanto Domingo.- In den letzten Monaten gerieten viele Priester in die Schlagzeilen – als „Kinderliebhaber“. Josef Wesolowski und Pater Wojciech Gil, polnische Staatsbürger, sorgten nun für eine bezeichnende Schlagzeile in Polen: Die Dominikanische Republik als tropisches Paradies für pädophile Priester. Nuntius Josef Wesolowski und Pater Gil wurden hier im Land wegen mehrfachem sexuellen Kindesmissbrauch angeklagt.

Read More...

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:49:49 GMT http://hispaniola.eu/news/vermischtes/2672-polens-presse-dominikanische-republik-ein-tropisches-paradies-fuer-paedophile-priester.html
Dominikanische Republik: Schulfrei? Unterricht im Freien! http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2671-dominikanische-republik-schulfrei-unterricht-im-freien.html SchuleimFreienPuerto Plata.- Die Dominikanische Republik und die Bevölkerung stöhnen und schwitzen. Wir hatten schon über den Anstieg von Patienten bei Ärzten und in Kliniken berichtet. Die einen haben zu hohen, andere zu niedrigen Blutdruck. Ohnmachtsanfälle sind nicht selten. Doch das Leben in der Karibik ist nicht immer ein Paradies, zumindest nicht aus Sicht der Schüler.

Read More...

]]>
Wed, 02 Oct 2013 21:46:06 GMT http://hispaniola.eu/dominikanische-republik/reportagen/2671-dominikanische-republik-schulfrei-unterricht-im-freien.html
JLG bringt den Bachata nach Mexiko http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2670-jlg-bringt-den-bachata-nach-mexiko.html Mexiko.- Der berühmte dominikanische Sänger und Liedermacher Juan Luis Guerra wird seine Tour „A Son de Guerra“ im Dezember in Guadalajara (Mexiko) fortsetzen. Gefördert wird die Tour vom Unternehmen Zignia Live, Guerra tritt ebenfalls in Ciudad de Mexiko auf, anschließend in Monterrey. Der 56jährige Sänger ist dutzendfacher Preisträger und hat in seiner Musikkarriere mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 12:44:24 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2670-jlg-bringt-den-bachata-nach-mexiko.html
Illegale Waffenfabrikation im Knast http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2669-illegale-waffenfabrikation-im-knast.html El Seibo.- Die Gefängnisinsassen in der Haftanstalt von El Seibo hatten keine Langeweile. Im öffentlichen Gefängnis „General Pedro Santana“ wurde unter anderem künstlich Alkohol hergestellt der im Land allgemein als „Triculi“ oder „Petrinche“ bekannt ist. Die Alkohol-Destilliere entdeckte man in den Zellen 6 und 7, Reis, Mais und Tayota dienten zur Alkoholgewinnung. Außerdem hatten Insassen sich auf die Herstellung von Stichwaffen spezialisiert. Aus Bestecken wie auch Löffeln wurden Stichwaffen hergestellt. Diese fand man in den Zellen 2,3,6 und 7. Bei der Durchsuchung entdeckte man weiter 36 Handys.

]]>
Wed, 02 Oct 2013 12:44:08 GMT http://hispaniola.eu/news/kurznachrichten/2669-illegale-waffenfabrikation-im-knast.html