Hispaniola.eu

Sa26072014

Last updateFr, 29 Nov 2013 2pm

aaa
Back Aktuelle Seite: Home Haiti Informationen über Haiti


Informationen über Haiti Informationen über Haiti

Es begann einst in Zentralnigeria - Voodoo in Haiti

Es begann einst in Zentralnigeria - Voodoo in HaitiVoodoo, auch Vodun, Voudou oder Wodu, genannt, ist nicht sehr leicht zu definieren, weder die Bräuche und Riten von Heute, noch die genaue Entstehung und deren Verflechtung.

Sicher ist, das diese Auslegung der Religion viel älter ist als das Christentum und noch aus einer Epoche stammt, wo man am Nil vielerlei Götter pries um die Ernte, den Kampf und vieles im Alltag zu beeinflussen gedachte. Mächtige Gottheiten beeinflussten weit vor Christus Geburt die Handlungsweise, das Denken und damit das Verhalten ganzer Völker auf dem gesamten Planeten.

Weiterlesen...

Nationalhymne - hymne national Haiti

HaitiDie Nationalhymne von Haiti

Von 1893 bis 1903 war das Lied Quand nos Aïeux brisèrent leurs entraves die Hymne in Haiti.

Anlass für die Schaffung der Hymne war der Besuch eines britischen Schlachtschiffes in Port-au-Prince, für das eine entsprechende Zeromnoie abgehalten werden sollte. Das Lied wurde in einer einzigen Nacht von Occide Jeanty komponiert und von Oswald Durand getextet.

 

Weiterlesen...

Voodoo ist nicht Gaga – Voodoo ist Religion

Voodoo in HaitiSchwarze Hühner schlachtende und kinderhandgroße, wächserne Puppen mit Nadeln durchbohrende dunkelhäutige Leute, die vor allem nachts wild durch die Gegend tanzen und scheinbar nicht von dieser Welt sind! Was ist das denn?

Das Wort „Voodoo“ leitet sich aus einem Wort der westafrikanischen Fon für Geist oder auch Gottheit ab und existierte möglicherweise schon vor mehreren tausend Jahren. Voodoo als Überbegriff wird heute hauptsächlich in den afrikanischen Staaten Benin, Ghana und in Togo praktiziert. Voodoo ist also eine ursprünglich westafrikanische Religion.

Weiterlesen...

Die Geschichte des amerikanischen Voodoo der dort als „Hoodoo“ bezeichnet wird

Hispaniola.euVoodoo Teil 2: Die Geschichte des amerikanischen Voodoo der dort als „Hoodoo“ bezeichnet wird

Voodoo ist eine Religion und entstand z.T. aus der afrikanischen Sklaventradition. Voodoo ist bis heute vor allem in den vereinigten Südstaaten eine Vermischung afrikanischer Stammesreligionen und anglo - amerikanischer Religionen, wie der dort praktizierte Katholizismus oder Protestantismus. Vor 1803 gehörte die Gegend um New Orleans (Louisiana) zu Frankreich. Die Weißen und die hauptsächlich französischen Kreolen besaßen damals viele afrikanische Sklaven.

Weiterlesen...

Verhasst – geächtet und zugleich ein unglaublicher Held von Haiti

Toussaint LouvertureToussaint Louverture, geboren als François-Dominique Toussaint am 20. Mai 1743 ist einer der vielen schillernden Persönlichkeiten, die das frühere Haiti, Saint-Domingue, in seiner unglaublich bewegten Geschichte hervor brachte.

Louverture geboren in einem Zimmer in der Nähe des damaligen Cap-Français ist jedoch mehr als nur einer von vielen, er war wohl der bedeutendste Mann seiner Epoche überhaupt und wurde vom Sklaven zu einem Anführer der haitianischen Revolution, welche das Land von der Knechtschaft der Kolonialmächte befreite. Nicht nur dies, er war unumstritten der Mann der mit unglaublich harter Hand die schwarze Bevölkerung aus der Versklavung führte.

Weiterlesen...

Reisehinweise für Haiti

HaitiReisewarnung : Vor Reisen nach Haiti wird gewarnt und nach wie vor wird es nicht empfohlen dieses Land als Tourist ohne Insiderkenntnisse zu bereisen.

Haiti - Kurzer Überblick über die aktuelle Lage - September 2011

Am 12. Januar 2010 wurde dieses Land, welches ansonsten schon zu den ärmsten Ländern der westlichen Hemisphäre zählt, durch ein Erdbeben der Stärke 7,3 erschüttert und viele Gebiete wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. Nebst den verheerenden Auswirkungen des Erdbebens, kam die eingeschleppte Choleraepidemie ab Oktober 2010 hinzu, welche laut neusten Erkenntnissen von den UN-Truppen eingeschleppt wurde und auf Grund der schlechten Versorgung und Infrastruktur sich schnell ausbreiten konnte.

Weiterlesen...