Hispaniola.eu

Mo21042014

Last updateFr, 29 Nov 2013 2pm

aaa
Back Aktuelle Seite: Home News Vermischtes Dominikanische Republik: Deutsche Familie tot aufgefunden


Vermischtes

Dominikanische Republik: Deutsche Familie tot aufgefunden

kerzeSosua - Der 31 Jahre junge Roman Buchenauer aus Deutschland, wurde zusammen mit seiner Frau Rosmery Zuyin, 29 ( Venezuela ) und der gemeinsamen Tochter Nathalia Buchenauer am gestrigen Dienstagmorgen in der Dominikanischen Republik tot aufgefunden.

Laut noch nicht bestätigten Angaben der örtlichen Polizei, fand man bei den Leichen nebst einem Abschiedsbrief, auch noch den Hund und zwei Katzen leblos bei den menschlichen Leichen.

 

Am vergangenen Samstag habe der Deutsche Staatsbürger in einem Baumarkt bei El Batey, Sosua ein Seil gekauft, welches nun benutzt wurde, um die gesamte Familie auszulöschen.

nina_muerta

Auslösender Faktor sei ein Familienzwist mit den Angehörigen der Ehefrau in Venezuela gewesen. Ein Nachbar welche die nun rund zwei Monate sich in der Dominikanischen Republik aufhaltenden Familie beobachtet habe, bestätigte, dass es sich bei dieser Suizidtragödie um einen Familienstreit im Heimatland der Ehefrau handeln müsse, da dies das Gesprächsthema in den letzten Tagen dieser Touristen gewesen sei. 

buchenauer

Offenbar war eine Rückreise an den Wohnort in Venezuela nicht mehr möglich und das Paar sah keinen anderen Ausweg, als Suizid zu begehen. Die Angaben sind zur Zeit noch ohne Gewähr, wie der medizinische Gutachter Salazar mitteilt. Laut den ersten Untersuchungen wurde die Erdrosselung bereits am Sonntag vollzogen.


Weitere Quellen teilten mit, dass die Familie um Herrn Buchenauer offenbar eine Anzahlung für eine Villa von 60 Tausend Dollar getätigt habe, die Restzahlung der insgesamt 390 Tausend Dollar, für das Haus, sei aber dann nicht erbracht worden. Die Polizei kläre die näheren Umstände dieser Hinweise zur Zeit noch ab.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren